Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Donald's Snow Fight

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Snowball Wars (Alternativtitel)
Donald's Snow Fight
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 10. April 1942
Titelheld: Donald Duck
Regie: Jack King
Drehbuch: Carl Barks
Produktion: Walt Disney
Musik: unbekannt
Länge: 7 Minuten

Donald's Snow Fight (zu deutsch: Donalds Schneekrieg) ist ein von Walt Disney produzierter Cartoon, der am 10. April 1942 uraufgeführt wurde. Regie führte Jack King, die Idee und das Drehbuch stammten von Carl Barks.

Handlung[Bearbeiten]

Donald sitzt in der Klemme (© Disney)

In Entenhausen fällt der erste Schnee und auch Donald Duck freut sich über diese angenehme Überraschung. Seine Neffen bauen währenddessen einen Schneemann. Mit seinem Schlitten macht Donald diesen kaputt. Seine Jungs ärgern sich natürlich über diese Unverschämtheit und bauen aus Rache einen Schneemann mit Donalds Aussehen. In diesem ist ein Stein versteckt.

Der beleidigte Donald rast auf diesen Schneemann zu und muss eine schmerzvolle Erfahrung machen. Das bedeutet für Donald Krieg. Auf einen zugefroren Teich mit einem kleinen Kriegsschiff und einer Burg aus Schnee und Eis wird der Krieg ausgetragen. Donald beherrscht das Schiff und die Jungs die Burg. Jeder bewirft sich mit Frostbällen, bis es Donalds Neffen zu bunt wird. Sie benutzen feurige Pfeile um das Schiff von Donald zu zerstören. Dies erreichen sie auch, woraufhin Donald zur Eisstatue gefriert.

Charaktere[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Der Film erschien in den USA auch unter dem Titel Snowball Wars.
  • In einer Szene, fliegt ein Schneeball, der zuvor Donald am Kopf getroffen hatte zu Boden, und sieht daraufhin einen Moment lang aus wie der Kopf von Goofy.

Weblinks[Bearbeiten]