Kuno Knack

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
© Disney

Kuno Knack ist ein Mitglied der Panzerknacker-Bande bei den DuckTales.

Charakter[Bearbeiten]

Er ist ziemlich grob und auch sehr mutig, allerdings (wie viele Panzerknacker) nicht so schlau. Er liebt seine Oma und ist (nach Bankjob) der zweitstärkste aller Panzerknacker. Seine „klugen“ Sprüche tragen auch zur Unterhaltung in der Ducktales-Serie bei, wie in Folge 39 wo er meint: „Wenn jemand so niederträchtig ist wie der da, dann muss man einfach zu ihm aufsehen.“

Aussehen[Bearbeiten]

Er sieht aus wie ein typischer, originaler Panzerknacker, was heißt dass er nicht zu groß/klein ist und sich seine Kleidung nicht von der Kleidung im Comic unterscheidet. Seine Nummer ist 716-167 und er hat eine kleine Zahnlücke zwischen den vorderen Zähnen.

Vorkommen in den Ducktales[Bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten]

  • Folge 1: Das geheimnisvolle Schiff
  • Folge 2: Die Schatzsuche
  • Folge 16: Die Panzerknacker
  • Folge 24: Der Stolz der Familie
  • Folge 29: Das Erdbeben (Cameo-Auftritt im Albtraum)
  • Folge 36: Der schiefe Turm von Peseta
  • Folge 39: Wer wiegt gewinnt
  • Folge 51: Nimm mich mit zum Baseball (Cameo-Auftritt)
  • Folge 58: Das Snop-Appealspiel (in Form von Bizeps)

Staffel 2[Bearbeiten]

  • Folge 66: Das prähistorische Federvieh
  • Folge 68: Bubba und sein Trampeltier
  • Folge 69: Entenjagd
  • Folge 70: Bubbas Keller
  • Folge 71: Durchbruch gelungen-Absicht verfehlt
  • Folge 72: Das eingefrorene Vermögen
  • Folge 73: Die Krachbumm-Ente(Cameo-Auftritt)
  • Folge 74: Ein Plan fällt ins Wasser
  • Folge 75: Es ist eben alles relativ (Cameo-Auftritt)
  • Folge 79: Die Kronjuwelen (Cameo-Auftritt)

Staffel 3[Bearbeiten]

  • Folge 87: Kein Rock ohne Oma
  • Folge 88: Gewusst wie (Cameo-Auftritt)
  • Folge 90: Der Klirrfaktor (Cameo-Auftritt im Albtraum)
  • Folge 91: Das Affentheater
  • Folge 92: Der maskierte Enterich
  • Folge 97: Gerümpel-Ente greift ein

Kuno Knack 2017[Bearbeiten]

© Disney

Kuno Knack kommt auch in dem Ducktales-Reboot vor. Er hat sich vom Charakter gar nicht besonders verändert, allerdings im Aussehen. Er ist sehr, sehr, sehr dick geworden und seine Hand schon größer als Tick, Trick oder Tracks Kopf.