Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Santa's Workshop

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Werkstatt vom Weihnachtsmann / Die Geschichte vom ...
Santa's Workshop
Santasworkshop-plakat.jpg
© Disney • Quelle: Duckfilm.de
Uraufführung: 10. Dezember 1932
Titelheld: Santa Claus
Produzent: Walt Disney
Regisseur: Wilfred Jackson
Drehbuch: unbekannt
Musik: unbekannt
Animation: Jack Kinney
Länge: 6:50 Minuten

Der Silly-Symphony-Cartoon Die Werkstatt vom Weihnachtsmann (Santa's Workshop) unter der Regie von Wilfred Jackson kam am 10. Dezember 1932 in die Kinos. Er sollte ein Jahr später unter dem Titel The Night Before Christmas seine Fortsetzung finden.

Figuren[Bearbeiten]

  • Der Weihnachtsmann
  • der Sekretärelf des Weihnachtsmannes gesprochen von Pinto Colvig
  • viele Elfen

Handlung[Bearbeiten]

Santa prüft die Wunschzettel (© Disney)

Die Elfen des Weihnachtsmannes bereiten alles für den ersten Weihnachtsmorgen vor. Sie putzen und polieren seinen Schlitten und seine Rentiere. Santa sitzt währenddessen in seinem Büro und prüft mit seinem Sekretär die Wunschzettel der Kinder. Ein Mädchen wünscht sich eine Puppe und der Weihnachtsmann gewährt diesen, weil es so brav war. Bei dem Jungen Billy Brown, der sich von vielen Tieren etwas wünscht, sagt Santa Clause einfach, dass er ihm eine Miniaturausgabe der Arche schenken möchte. Doch der Sekretär erwidert, der Junge habe sich seit sieben Jahren nicht hinter den Ohren gewachsen. Lachend sagt der Weihnachtsmann: „Dann besteht ja noch Hoffnung. Ich lege ihm ein Stückchen Seife hinzu.“

In der Werkstatt wird währenddessen jede Menge Spielzeug produziert, das der Weihnachtsmann am Ende nur noch kontrollieren muss. Sie haben es mal wieder geschafft und der Weihnachtsmann verabschiedet sich noch von seinen Elfen und fliegt los, um seine Arbeit zu tun.

Hier wird Spielzeug hergestellt (© Disney)

Versteckte Prominiente[Bearbeiten]

Charlie Chapelin läuft als Spielzeugpuppe kurz durch das Bild. Auch Micky hat sich als sogenannter Hidden Mickey im Sack des Weihnachtsmannes versteckt. Er ist bei der Verabschiedung des Weihnachtsmannes zu sehen.

Trivia[Bearbeiten]

  • In Schweden wird der Cartoon jedes Jahr am 24. Dezember um 15 Uhr gezeigt.
  • Der Cartoon lag bei der DVD von Santa Clause bei

Weblinks[Bearbeiten]