Der fleißige Pflüger

Aus Duckipedia
(Weitergeleitet von The Plow Boy)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Der fleißige Pflüger
The Plowboy
Plowboy.png
© Disney • Quelle: imdb
Uraufführung: 28. Juni 1929
Titelheld: Micky Maus
Regie: Walt Disney
Animation: Les Clark, Burt Gillett, Wilfred Jackson etc.
Drehbuch: Walt Disney
Produktion: Walt Disney
Musik: Carl W. Stalling
Länge: 6:14 Minuten


Der Cartoon Der fleißige Pflüger (im Original The Plowboy) kam am 28. Juni 1929 in den USA in die Kinos. Darin hat Micky als Pflüger einen aufregenden Tag.

Figuren[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Froh pfeifend pflügt Micky mit einem Pfluggerät, das von Rudi Ross gezogen wird, ein Feld. Hinter ihnen laufen eine Ente und ein Schwein. Da kommt Minnie mit einer Gitarre in der Hand froh singend des Weges angehüpft. Eine Kuh tanzt dazu im Rückwärtsschritt. Sie springt zu Minnie rüber und will sich von ihr melken lassen. Minnie begrüßt aber erst mal Micky. Dieser winkt freudig zurück. Rudi grüßt auch, will sich auf den Weg zu Minnie machen, wird aber vom verärgerten Micky davon abgehalten. Stattdessen kommt Micky selbst zu Minnie. Er melkt die Kuh, während sie dazu Musik macht. Die Kuh verguckt sich in Micky, weshalb sie ihn liebevoll abschleckt. Micky gefällt das gar nicht. Er wehrt sich, indem er die Kuh mit Milch bespritzt und ihr Maul mit ihrer eigenen Zunge zubindet. Als Minnie gerade singt, küsst sie Micky einfach. Doch Minnie will das nicht, weshalb sie sich von ihm losreißt. Zur Strafe haut sie ihm einen Eimer Wasser über und zieht ab. Micky wird von der Kuh daher ausgelacht. Er streckt ihr die Zunge raus, woraufhin diese beleidigt abzieht. Micky geht daher wieder an die Arbeit, wird aber auch von Rudi Ross ausgelacht. Eine vorbeifliegende Biene piekst Rudi in den Hintern. Dieser lauft jaulend und schmerzerfüllt davon. Jedoch hängt Micky noch an seiner Leine. Der Mäuserich wird einfach mitgeschleift und knallt daher gegen Steine und Bäume. Der aufgewühlte Rudi Ross scheucht andere Tiere vor sich her. So rennen ein Schwein, ein Huhn und eine Ziege von ihm davon. Weil sie nicht hinsehen, wohin sie laufen, knallen die drei gegen einen Baum und verschmelzen zu einem Mischwesen. Der rasante Lauf endet, als Rudi gegen einen Briefkasten knallt. Dabei gehen sowohl der Briefkasten als auch das Pfluggerät kaputt. Darüber ist Micky sehr sehr traurig und er weint. Ein vorbeikommendes Trüffelschwein, das in der Erde buddelt, bringt ihn auf eine Idee. Er packt es an den Hinterbeinen, während Rudi die Leine an seinen Ohren befestigt. Der Rüssel des Schweines dient ihnen als neues Pfluggerät. Die beiden können ihre Arbeit nun fortsetzen.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Originalsprecher Deutscher Sprecher
Micky Maus Walt Disney -
Minnie Maus Marjorie Ralston -
Rudi Ross Walt Disney -

Trivia[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]