Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Duckipedia:Kategorien

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kategorien erleichtern in der Duckipedia die Zuordnung verschiedener Themengebiete unter einem Hauptstichwort. Dies erleichtert die Suche nach Artikeln und gibt der Artikellandschaft in der Duckipedia eine übersichtliche Struktur.

Einführung

Jeder Artikel soll in eine Kategorie aus dem Kategorienbaum der Duckipedia eingeordnet werden. Der Kategorienbaum folgt grundsätzlich dem nachfolgenden Aufbau:

  • Hauptkategorie
    • Themenkategorien
      • 1. Unterkategorie
        • 2. Unterkategorie

In der Regel soll ein Artikel immer einer der untersten Kategorien zugeordnet werden. Ausnahmen davon bilden Artikel, die den untersten Kategorien aufgrund ihres thematischen Inhalts nicht zugeordnet werden können.

Beispiel: Der Artikel Storycode gehört in den Themenbereich Comic, kann aber keiner unteren Kategorie zugeordnet werden, da hier Publikationen und besondere Comics angesiedelt sind. Disney-Comics enthalten aber in der Regel einen Storycode und so muss in diesem Fall die Zuordnung zur übergeordneten Kategorie:Comic erfolgen.

Die Zuordnung zu zwei oder mehr Kategorien soll nur in Ausnahmefällen erfolgen (siehe dazu auch in die weiterführende Hilfe).

Im Bereich der Zuordnung zu den Themenbereichen kann es jedoch zu einer Mehrfachkategorisierung kommen, da sich Überschneidungen ergeben können.

Beispiel: Die Kategorie Sänger ist sowohl dem Themenbereich Biografien als auch dem Themenbereich Musik zugeordnet.

Kategorisierung von Artikeln

Kategorien sollen so angelegt werden, dass sich eine alphabetische Ordnung der Artikelnamen in der jeweiligen Kategorie ergibt. Dies geschieht im Allgemeinen durch die MediaWiki Software automatisch, da die Artikel nach ihrem Lemma (Artikelname) einsortiert werden.

Die Kategorisierung erfolgt am Ende des Artikels durch die Eingabe [[Kategorie:Name der Kategorie]].

In einigen Fällen kann es jedoch erforderlich sein, die alphabetische Ordnung oder eine individuelle Ordnung durch eine Zusatzeingabe, wie im Folgenden beschrieben, herzustellen.

Kategorisierung von Personen

Im Bereich der Personenbeschreibungen führt die Automatik der Software grundsätzlich zu einer Sortierung nach dem Vornamen. Um die bei Personen übliche Sortierung nach Nachnamen zu erreichen, gibt es die sogenannte Pipe, das „|“-Zeichen. Diese wird nach der Kategorie eingefügt und dahinter schreibt man den Familiennamen und Vornamen. Dies führt dazu, dass innerhalb der Kategorie nach dem Familiennamen sortiert wird.

Beispiel: Die Kategorisierung am Ende des Artikels [[Kategorie Trickfilmzeichner|Johnston, Ollie]] bewirkt die Einsortierung von Ollie Johnston unter dem Buchstaben „J“. Eine normale Kategorisierung in der Form [[Kategorie Trickfilmzeichner]] hätte die Einordnung unter dem Buchstaben „O“ zur Folge.

Kategorisierung von Hauptartikeln

Für einen Hauptartikel innerhalb einer Kategorie (oder kategorieerklärenden Artikel) besteht die Möglichkeit der Voranstellung vor allen anderen Artikeln durch die Eingabe eines Leerzeichens vor der Zusatzeingabe.

Beispiel: Die Kategorisierung am Ende des Artikels [[Kategorie Lustiges Taschenbuch| Lustiges Taschenbuch]] bewirkt die Einsortierung des LTB-Artikels an erster Stelle innerhalb der Kategorie.

Kategorisierung von Sonderartikelnamen

Artikelnamen, die mit einer Zahl oder einem Sonderzeichen beginnen werden durch die Eingabe von „#“ nach der Pipe kategorisiert. Damit werden alle Ziffernseiten und Sonderzeichenseiten unter einer Überschrift vereinigt und eine bessere Übersicht erlangt.

Beispiel: [[:Kategorie:Jubiläumsausgaben|#50 Jahre Daniel Düsentrieb]]

Anlegen neuer Kategorien

Neue Kategorien sollen in der Duckipedia grundsätzlich nicht angelegt werden. Ein Artikel, der nach Meinung eines Autors in keine der im Kategorienstammbaum vorhandenen Kategorien passt bleibt zunächst ohne Kategorie. Der Name des Artikels wird auf der Diskussionsseite dieses Artikels als Unterüberschrift eingetragen. Dort kann über eine passende Kategorie oder das Erfordernis einer neuen Kategorie diskutiert werden.