Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 207

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 207: Der Prügelknabe
Erscheinungsdatum: 4. April 1995
Chefredakteur: Peter Schlecht
Übersetzer: Gerlinde Schurr, Eckart Sackmann
Geschichtenanzahl: 6 Geschichten
Preis (1. Auflage): DM 6,80; ÖS 52; SFR 7,50


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 207 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
Ltb207.jpg
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Der Prügelknabe 26 S. Donald, Tick, Trick und Track Humor
Der Vampir von Daunenfels 40 S. Micky, Minni Krimi
Die schlechteste Mannschaft der Welt 33 S. Donald, Dussel Humor
Das zerstreute Gespenst 48 S. Micky Parodie
Ein ausgedehnter Einkaufsbummel 34 S. Franz Gans Humor
Die Irrfahrten des Dodysseus 69 S. Donald Parodie

Inhalt[Bearbeiten]

Der Prügelknabe[Bearbeiten]

Donald entdeckt in der Morgenpost ein Magazin, das einen neuen Hauptdarsteller für einen Mittelalter-Film sucht. Da er sich für den pefekten Schauspieler hält, bewirbt er sich sofort. Doch leider kommt es seitens zu der Filmgesellschaft zu einem dummen Missverständnis: Man hält Donald für einen gesuchten Stuntmen, weshalb Donald in die gefährlichsten Situationen gerät...

Der Vampir von Daunenfels[Bearbeiten]

Aus der Reihe "Ein Fall für Micky": Micky erhält einen Anruf von Minnie, die einem seltsamen Vorfall auf dem Schloß Daunenfels nachging. Mitten im Gespräch wird sie plötzlich mit ihrem Auto von der Straße abgedrängt. Micky macht sich auf den Weg zum Schloß und stellt fest, dass die Besitzerinnen Naomi und Lavinia von Daunenfels sich sehr seltsam verhalten. Minnie beginnt zu fantasieren und von einem Vampir zu erzählen. Naomi und Lavinia weihen Micky in einen schrecklichen Vorfall ein, der sich zehn Jahre zuvor vor dem Tode des alten Eduard von Daunenfels zutrug...

Die schlechteste Mannschaft der Welt[Bearbeiten]

Onkel Dagobert hat eine Firma aufgekauft und ist damit auch Präsident des Fußballteams "Viktoria" und Besitzer seines Stadions. Das will er für einen neuen Gewerbepark abreissen, doch dafür muss er den Verein auflösen. Und das geht nur, wenn "Viktoria" eine ganze Saison lang kein einziges Spiel gewinnt. Dagobert kommt auf die Idee, Donald und Dussel als Trainer einzustellen, da die Beiden keine Ahnung haben, wie man richtig ein Fußball-Team trainiert. Tatsächlich sind die Niederlagen verheerend, doch zu Schluß kommt alles ganz anders...

Das zerstreute Gespenst[Bearbeiten]

Aus der Reihe "Die Erzählungen des Edgar Allan Maus": Der Schriftsteller Edgar Allan Maus, ein Vorfahre von Micky aus dem 19.Jahrhundert, bekommt Post von seinem Freund Goofrich. Edgar reist zu ihm und erfährt, dass in dessen Haus nachts seltsame Geräusche zu hören und am nächsten Morgen die Wände zerkratzt sind. Edgar und Goofrich finden heruas, dass dahinter das Gespenst eines Kunstmalers stckt, das nach Wandmalereien sucht, die es ausbessern muss, weil es darauf einst etwas vergessen hat...

Ein ausgedehnter Einkaufsbummel[Bearbeiten]

Franz Gans wird von Oma Duck zum Einkaufen auf den Markt geschickt. Eigentlich ist nur eine Busfahrt entfernt, doch durch die Schläfrigkeit von Franz wird der Einkauf weitaus ausgedehnter als geplant...

Die Irrfahrten des Dodysseus[Bearbeiten]

Adaption der "Odyssee" von Homer: Dodysseus will aus dem trojanischen Krieg in seine Heimat zu seiner Frau Daisylope zurückkehren. Doch die Rückfahrt verläuft vollkommen anders als geplant, denn sie bekommen es mit einem Zyklopen, der Zauberin Circe, Sirenen, Skylla & Charybdis und anderen seltsamen Gestalten zu tun...