Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

World of Illusion

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Titlescreen (© Disney/Sega)

Am 17. Dezember 1992 veröffentlichte Sega unter dem Namen Illusion Shot das Spiel World of Illusion Starring Mickey Mouse and Donald Duck in Amerika für den Sega Mega Drive. In Japan kam es einen Tag später unter dem Titel Alive! Mickey & Donald: Fushigi na Magic Box auf den Markt. 1993 veröffentlichte man diesen Titel auch in Europa.

Charaktere des Spiels[Bearbeiten]

Story[Bearbeiten]

Micky und Donald üben gerade an einigen neuen Zauberkunststücken als ein besonderer Trick Donald so erschrickt das es ihn umwirft. Hinter der Bühne entdeckt er ein magische Box die sofort öffnet. Er und Micky werden in ein magisches Land hineingezogen und ein Schatten schreit ihnen lachend hinterher das sie ihn erst besiegen müssen wenn sie nach Hause möchten.

Gameplay[Bearbeiten]

Donald und Micky im 1. Level im Zweispielermodus(© Disney/Sega)

Man wählt entweder Micky oder Donald oder spielt zu zweit in diesem Jump and Run Spiel. Mittels Zaubertuch kann man die Gegner in Blümchen oder Schmetterlinge verwandeln. Am Ende jedes Levels stellt sich dem Spieler ein Endgegner entgegen. Hat man diesen besiegt erlernt der Spieler einen neuen Zauberspruch. Diesen benötigt der Spieler für das nächste Level. Zwischen Donald und Micky gibt es Unterschiede im Leveldesign. Während Micky zum Beispiel auf einem fliegenden Teppich daher schwebt befindet sich Donald auf einem Floß im Ozean und muss eine Insel erreichen. Das Spiel ist relativ leicht und für die gesamte Familie geeignet.

Kritikerstimmen[Bearbeiten]

Die Kritiken zu diesem Spiel sind alle durchweg positiv. Überall wird das Spiel umjubelt und in der Erinnerung der Spieler ist dies ein besonderes Highlight für den Sega Mega Drive.

Die Indirekten Vorgänger und Nachfolger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]