Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Blubberlutsch

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blubberlutsch (engl. Gurgleurp) ist ein in Entenhausen beliebtes, kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk. Es hat eine mit Cola vergleichbare Farbe.

Auftreten[Bearbeiten]

Erstmals taucht Blubberlutsch in der gleichnamigen Geschichte von Carl Barks auf. Er verwendete es außerdem in Das Maitänzchen. Heute wird das Getränk von Autoren und Zeichnern aller Art in Geschichten eingebracht. Ursprünglich kam es nur in Duck-Geschichten vor, doch mittlerweile hat es auch im Maus-Universum seinen Einstieg gefunden.

Blubberlutsch ist in Entenhausen so gut wie überall erhältlich, wo es Getränke gibt, und wird meist mit einem Trinkhalm aus einer Glasflasche getrunken. Auch auf Werbeplakaten sowohl in Entenhausen, als auch an außerhalb liegenden Straßen, ist der Name Blubberlutsch häufig wiederzufinden.

Droge oder doch nur Limonade?[Bearbeiten]

Der Charakter des Getränk hinsichtlich Drogenähnlichkeit oder Alkoholgehalt ist kontrovers. Dies liegt vor allem an unterschiedlichen Darstellungen in den Geschichten. Einerseits wird es oft bereits von Kindern getrunken – bestes Beispiel dafür sind Tick, Trick und Track, andererseits ist in verschiedenen Comics vor allem bei Donald eine starke Suchtwirkung zu sehen, welche allerdings stets humorvoll dargestellt wird.

Weblinks[Bearbeiten]