Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Das hässliche Entlein (1931)

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
©Disney Achtung! Der Titel dieses Artikels hat mehrere Bedeutungen. Dieser Artikel behandelt den Kurzfilm „Das hässliche Entlein“ aus dem Jahr 1931. Für das gleichnamige Remake aus dem Jahr 1939 siehe Das hässliche Entlein (1939).
The Ugly Duckling
Das hässliche Entlein
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: duckfilm.de
Uraufführung: 16.[1] oder 17.[2] Dezember 1931
Titelheld: -
Produzent: Walt Disney
Regisseur: Wilfed Jackson
Drehbuch: Hans Christian Andersen (Vorlage)
Musik: unbekannt
Animation: David Hand, Dick Lundy
Länge: 7 Minuten
Das hässliche Entlein (Original: The Ugly Duckling) ist ein von Walt Disney produzierter Cartoon aus dem Jahr 1931, der zur Silly Symphony-Reihe gezählt wird. Regie führte Wilfred Jackson. Im Jahr 1939 erschien als letzter Kurzfilm dieser Reihe ein farbiges Remake, das mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.

Handlung[Bearbeiten]

(© Disney)

Im diesem schwarz-weiß-Cartoon ist ist das hässliche Entlein tatsächlich eine schwarze Ente, die von einer Henne ausgebrütet wird. Die Henne und ihre weißen Küken verstoßen das Entlein. Doch dann kommt ein Tornado auf, der in der Umgebung für Unordnung sorgt und die Küken nahe einem Wasserfall absetzt. Das hässliche Entlein rettet die Küken und wird deshalb als Held gefeiert und in die Familie aufgenommen.

Mit diesem Geschehen hält sich die Geschichte nur relativ frei an das Märchen von Hans Christian Andersen. Trotzdem unterscheidet sich Das hässliche Entlein von den anderen Cartoons seiner Zeit aus den Silly Symphonies, da diese fast ausschließlich bewegte Bilder zu Musik zeigten. Das ist er hier nicht der Fall, in wie weit der Kurzfilm aber tatsächlich eine Geschichte erzählt, ist umstritten.

Trivia[Bearbeiten]

  • Das hässliche Entlein wurde am 12. Dezember 1931 fertiggestellt und bereits eine halbe Woche später erstmals gezeigt[3].
  • Das hässliche Entlein' ist der einzige Cartoon aus der Silly Symphony-Reihe, der ein Remake erhielt.
  • Einer der ersten Filme Disneys, der auf einem Märchen beruht. Später sollte das Studio vor allem dafür bekannt werden.
  • Erste Disney-Verfilmung eines Märchens von Hans Christian Andersen (1805-1875), abgesehen vom Remake folgt erst 1989 mit Arielle, die Meerjungfrau eine weitere, die des Studios zweite „Golden Ages“ einläuten.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Dieses Datum nennt unter anderem die IMDb
  2. Dieses Datum nennt island.net
  3. Dieses Datum nennt island.net

Weblinks[Bearbeiten]