Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

George Morrell

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

George Morrell(e) (* 10. April 1871 in Kalifornien - † 28. April 1955, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Lebenslauf[Bearbeiten]

George Morrelle wurde am 10. April 1871 in Kalifornien geboren.

Am 26. Februar 1917 feierte er sein Filmdebüt in dem Film The Secret of Eve. Er spielte diesem im diesem in dem es um das Schicksal eines jungen Mädchen ging die Nebenrolle von Beppo. Der Hauptdarsteller Arthur Hoops starb noch vor der Veröffentlichung dieses Films.

1921 spielte er in dem Film The Heart of the North seine erste Hauptrolle als Father Ormounde. 5 Jahre später spielte er wieder eine Hauptrolle in Disneys Werbefilm Clara Cleans Her Teeth als Claras Vater.

Ab 1928 begann er seine Filmkarriere ernsthaft zu betreiben und spielte im selben Jahr im Film When George Hops mit. Bis 1934 hatte er bereits in über 20 Filmen mitgespielt, einige Titel dieser Jahre sind The Virginian(1929) , The Montana Kid (1931),Ghost City(1932), Law and Order (1932), Riders of the Desert (1933) und Girl Trouble(1933).

Aber bei ihm hörte Karriere bis zu diesem Jahr nicht wirklich auf er kurbelte bis zu seinem Tod am 28. April 1955 insgesamt 365 Filme herunter. Die meisten dieser Filme waren B-Western in denen er einige Nebenrollen spielte. Beispiele hierfür sind Born to Battle (1935), The Law of 45's (1936), The Amazing Exploits of the Clutching Hand (1936), Where the West Begins (1938), The Cheyenne Kid (1940), Billy the Kid in Texas (1940) und Law of the Panhandle (1950).

Am 15. Juni 1952 kam sein letzter Film Gold Fever in dem er mitwirkte in die Kinos. Hier spielte er ein Claim Verwalter (Goldminenverwalter). Aber dies war wieder nur eine Nebenrolle.

Weblinks[Bearbeiten]