Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Health for the Americas: Cleanliness Brings Health

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
'
Health for the Americas: Cleanliness Brings Health
Noposter.PNG
© Disney • Quelle:
Uraufführung: 30. Juni 1945
Titelheld: 2 Familien
Produzent: Walt Disney
Regisseur: unbekannt
Drehbuch: unbekannt
Musik: unbekannt
Animation: unbekannt
Länge: 8 Minuten

Am 30. Juni 1945 kam der Cartoon Health for the Americas: Cleanliness Brings Health in die Kinos. 1946 folgte die Fortsetzung Health for the Americas: Planning for Good Eating in die Kinos. Beide Cartoons wurden im Auftrag des Offices of Inter-American Affairs produziert.

Figuren und ihre Sprecher[Bearbeiten]

  • Erzähler, unbekannt
  • 2 Familien, stumm

Handlung[Bearbeiten]

Beide Familien werden uns vorgestellt (©Disney)

Der Cartoon stellt uns zwei Familien vor. Die eine Familie ist gesund und glücklich, die andere ist krank und traurig. Die eine Familie wird einfach nur Cleanliness Familie und die andere Careless Familie genannt.

Nach einiger Zeit wird erklärt warum die eine Familie gesund und glücklich ist. Sie schützt sich durch Reinigung und sicherer Feuerstelle vor Krankheiten. Danach wird erklärt wieso die andere Familie krank ist. Ihr Haus ist schrecklich verwahrlost. Überall ist Dreck und Schmutz.

Danach wird erklärt warum die Familie krank ist. Als der jüngste Sproß krank wurde ging er ins Feld und erledigte dort sein Geschäft. Wenig später geht der Vater der Familie aufs Feld um zu arbeiten und rieb sich irgendwann mal die Hände mit Erde ein.

Als es zum Essen ging wuchs er sich nicht die Hände und aß. Auch er wurde krank und seine Frau wurde traurig. Beide Familienmitglieder litten unter der Krankheit. Außerdem werden sie von Flöhen geplagt.

Nach diesen deprimierenden Bildern verlassen wir die traurige Familie und gehen zur glücklichen Familie über. Diese wäscht sich immer die Hände und ist reinlich und glücklich. Außerdem haben sie eine Latrine (Plumpsklo) gebaut. In dieser erledigen sie ihr Geschäft. Außerdem wird immer wieder gebadet. Auch die Kleidung wird regelmäßig gewaschen und gereinigt.

Fortsetzung[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]