Ice Age (Filmreihe)

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ice Age ist eine Filmreihe, die von 20th Century Fox produziert wurde. Nachdem Disney die Rechte an die Produktionsfirma erwarb, wurde Ice Age von Disney übernommen.

Das Ice-Age-Franchise umfasst 6 Langfilme und mehrere Kurzfilme.

Filme und Serien[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Kurzfilme[Bearbeiten]

Serien[Bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten]

Manni[Bearbeiten]

Manfred, meistens auch nur Manni gennant, ist ein Mammut und einer der drei Protagonisten. Er ist sehr stur, eigensinnig und ist im Gegensatz zu seinen Freunden oft negativ gestimmt. Trotzdem, ist er hilfsbereit und ist für seine Familie immer da. Obwohl er seine Tochter manchmal überfürsorglich behandelt, als wäre sie noch ein kleines Junges. Auch für seine Ehefrau Ellie hat er immer eine offenes Ohr. Seine Vergangenheit zeichnete sich mit Schicksalsschlägen aus, da seine ehemalige Frau und ihr gemeinsames Kind, von Jägern umgebracht wurden und er sie nicht verteidigen konnte.

Sid[Bearbeiten]

Sid ist ein liebeswertes Faultier, welches mit Diego und Manni sehr gut befreundet ist. Er ist der Deutagonist in der Reihe. Trotz seiner tollpatschigen und kindlichen Art, haben ihn seine Freunde gern. Ihm sind seine Freunde sehr wichtig, da sie sich gemeinsam unterstützen und ihre Problemchen lösen können. Außerdem kümmert er sich, um seine achtzigjährige Großmutter, die vor allem durch ihrer energischen Art auffällt.

Diego[Bearbeiten]

Diego ist ein Säbelzahntiger und der dritte Protagonist der Ice Age-Filme. Einst war er Teil eines Rudels, welches er betrügte, da er ein Menschenkind entführen sollte, dies jedoch verweigerte. Das beweist seine gutmütige und sanfte Art. Am Ende des ersten Film tötete er Soto und rettete somit dem Menschenjungen das Leben. Im Kampf ist er nicht zu unterschätzen. Im vierten Teil begegnete er der Säbelzahntigerin Shira, welche für den bösen Piraten-Kapitän Utan arbeitete. Zuerst duellierten sich die beiden im Zweikampf, verliebten sich jedoch gegen Ende des Films in einander und schlossen Frieden.

Crash und Eddie[Bearbeiten]

Crash und Eddie sind zwei Opossums, die meistens nur Unfug im Kopf haben und Streiche spielen. Desweiteren sind sie sehr abenteuerlustig, kindisch und übertreiben oft in ihren Erzählungen. Ihr größtes Vorbild ist der Abenteurer Buck. Zwar ist dies eines ihrer Geheimnisse, doch die beiden offenbarten einst ihrem Freund Louis, dass sie dumm wären, was diesen wiedrum nicht verwunderte.

Ellie[Bearbeiten]

Ellie ist ein weibliches Mammut und mit Manni verheiratet. Peaches, ihr gemeinsames Kind, hat ein gutes Verhältnis zu ihr, da sie im Gegensatz zu ihrem Ehemann, ihr viel mehr erlaubt. Die beiden Opossums Crash und Eddie sind ihre Adoptivbrüder. Als sie noch ein kleines Kind war verirrte sie sich und wurden von Chrash und Eddies Familie adoptiert. Bevor sie Manfred kennenlernte, glaubte sie ein Opossum zu sein. Manni rettete sie einst vor ihrem Tod, weshalb sich die beiden in einander verliebten.

Peaches[Bearbeiten]

Peaches ist die Tochter von Manni und Ellie. Sie wurde im Dinosaurierland geboren, als ihre Eltern Sid retten wollten. Ihr Vater möchte nur das Beste für sie, was sie manchmal jedoch stört. Außerdem war er nicht erfreut, als sich Peaches in andere Mammuts verliebt. Irgendwann akzeptierte er, dass sie und ihr Freund Julian sich lieben. Bevor sie und Julian zusammen kamen, schwärmte sie für Ethan, welcher im Gegensatz zu Julian arrogant war und ihre Beziehung beendete. Auch der Maulwurfshund Louis ist mit ihr befreundet und ist mit ihr sehr gut befreundet.

Buck[Bearbeiten]

Buck ist ein mutiges Wiesel und qualifizierter Überlebenskünstler. Obwohl er sehr wilde Eigeschaften hat, gibt er auch oft Witze von sich. Rudy, ein riesenwüchsiger Baryonyx, zerkratze sein rechtes Auge, sodass er auf diesem blind wurde und später eine Augenklappe trug. Obwohl Rudy und er gekämpft hatten, versteht sich Buck aus irgend einem Grund trotzdem mit ihm gut und reitet später sogar auf ihm. Manchmal verhält sich Buck verrückt und redet mit sich selbst.

Scrat[Bearbeiten]

Scrat, das gierige, kleine Säbelzahn-Eichhörnchen, jagt nach essbaren Eicheln und tritt in allen Filmen auf. Obwohl er nie im Fokus des Films steht, kommt er in vielen amüsanten Szenen vor.

Trivia[Bearbeiten]