Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

James Goof

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Goofy als Geheimagent James Goof (© Disney)

James Goof ist eine Erfindung des Autoren Philippe Gasc und des Zeichners Miquel Pujol. Goofy wird hier als ein Geheimagent im Stile James Bonds dargestellt, der gegen die Vebrecher Entenhausens kämpft. Seinen ersten Auftritt feierte er dabei am 21. April 1987 in der Geschichte James Ding Triple Zéro contre Mister Pat, welche in der in Frankreich erscheinenden Zeitschrift Le Journal de Micky veröffentlicht wurde. Die Geschichte wurde 1988 in der Micky Vision 12/1988 auch in Deutschland veröffentlicht. Seither erscheint er unregelmässig immer wieder in französischen Geschichten, wobei nebst dem ursprünglichen Erfindergespann auch andere Autoren und Zeichner Storys von ihm veröffentlichten. Die bislang letzte Geschichte erschien am 15. März 2005.

James Goof in verschiedenen Sprachen[Bearbeiten]

  • Dänisch: Agent A-38
  • Deutsch: James Goof
  • Englisch: James Ding
  • Spanisch: James Bong, James Goof
  • Französisch: James Ding Triple Zéro
  • Norwegisch: Jens Bånn
  • Brazilian-Portuguese: James Scond O Agente 7-00
  • Schwedisch: James Blund