Matchbox

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Matchbox ist ein Hersteller von Spielzeugautos (Diecast) der 1953 in London, England gegründet wurde. Seit 1997 gehört die Marke zum US-Konzern Mattel. Der englische Begriff matchbox steht im deutschen für Streichholzschachtel und soll so die kompakt gehaltene Größe der Spielzeugautos im Markennamen widerspiegeln.

Walt Disney Series[Bearbeiten]

Im Jahre 1978 brachte Matchbox eine 15-teilige Serie von Spielzeugautos unter dem Titel Walt Disney Series (kurz WD) heraus, mit unter anderem einem Lokomotive fahrenden Goofy (Handelsbezeichnung WD-10). Die Serie lief bis 1980.

Außerdem fanden sich auch drei Autos mit Popeye in der Serie wieder.[1]

Galerie[Bearbeiten]

Wissenswertes[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Matchbox Fandom Seite zur Walt Disney Series