Nils Rydahl

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nils Rydahl war ein in den 1920er Jahren geborener, dänischer Comiczeichner und war der erste Künstler für den Egmont-Verlag. Als bei Egmont nicht mehr genug amerikanisches Material vorhanden war, begann man 1959 die eigene Produktion.[1]
Anfangs zeichnete Rydahl nur Titelbilder, ab 1962 auch Comics. Sein Stil war in den frühen Jahren an den Al Taliaferros angelehnt, jedoch entwickelte er im Laufe der Zeit seinen ganz eigenen Stil. Bis 1977 arbeitete er für Egmont.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. lambiek.net Comiclopedia abgerufen am 9. Juli 2021