Professor Trockenstaub

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klaas-Klever-und-Dagobert-Duck.jpg
Dieser Artikel ist ein Bearbeitungsbedürftiger Artikel, das heißt inhaltlich unvollständig und wahrscheinlich sehr kurz. Hilf der Duckipedia, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!
Prof. Trockenstaub

Professor Theophil Trockenstaub (engl. orig. Prof. Dustibones) ist ein Archäologe sowie ein Bekannter von Micky Maus und wurde von Floyd Gottfredson für die am 23. Dezember 1940 erstveröffentlichte Geschichte „Insel der Vergangenheit“ erfunden. Anders als z.b Indiana Goof geht er sehr wissenschaftlich an die Archäologie heran und überlässt die Abenteuer in der Regel seinem „Assistenten“ Micky. Es gibt 19 Geschichten mit ihm, wovon nur eine aus den USA stammt, zwei aus Italien und 16 aus Dänemark (Stand 2021). In Deutschland wurden 18 dieser Geschichten veröffentlicht.

Trockenstaub ist ein anthromorpher Hund mit wuschligem, braun-gelbem Fell und Tropenhelm.

Trockenstaub bei Gottfredson[Bearbeiten]

In der Geschichte „Insel der Vergangenheit“ von Floyd Gottfredson ist Trockenstaub zu Anfang mysteriös, indem er in unbekannter Weise in Mickys Traum eindringt und ihn dazu bringt mit Goofy, mit einem Flugzeug, welches von alleine fliegen kann, zu einem abgelegenen Eiland zu reisen. Besonders die Tatsache, dass die beiden sich die Augen verbinden sollen und dabei heimlich vom Professor überwacht werden, damit sie den Weg zur Insel nicht sehen, lässt den Leser vermuten, dass es sich bei Professor Trockenstaub um einen Verrückten handelt. Allerdings wirkt er auf der Insel freundlich und bodenständig, was nicht recht zum Professor am Anfang der Geschichte passen will.

Trivia[Bearbeiten]

  • In LTB 48 „Der rote Drache“ heißt er „Professor Samuel Scherbe“.
  • In LTB 234 hört der Professor in der Geschichte „Besuch vom Planeten Dingdong“ auf den Namen Professor Winkelmann
  • In Gottfredsons Geschichte „Insel der Vergangenheit“ wird gegen Ende enthüllt, dass der Professor unter Amnesie leidet.
  • Auf der Urzeitinsel ist er nicht ganz allein, sondern zusammen mit einem Höhlenmenschen namens Bungo.

Geschichten mit Professor Trockenstaub (Auswahl)[Bearbeiten]

Erste Geschichte mit ihm: „Insel der Vergangenheit“[Bearbeiten]

  • Plot: Floyd Gottfredson
  • Skript: Merrill De Maris
  • Bleistiftzeichnungen: Floyd Gottfredson
  • Tuschereinzeichnungen: Bill Wright
  • Auf Deutsch erschienen in: Ich Goofy 2, Die großen Klassiker 14, Micky Maus 1998-42 bis 45, Floyd Gottfredson Library 5
  • Storycode: YM 044
  • Handlung: Im Traum erscheint Micky der Professor, der ihn anweist, am darauffolgenden Tag mit einem Flugzeug, welches in seinem Garten stehen solle, zu einem abgelegenen Eiland zu fliegen. Am nächsten Tag steht in Mickys Garten tatsächlich ein Flugzeug und als Micky Goofy fragt, ob er mitkommen will, ist dieser natürlich dabei. In seinem Traum hat Micky Anweisung erhalten, sich die Augen zu verbinden, damit er den Weg nicht sieht und weil das Flugzeug von allein fliege - als Goofy sich weigert, dies zu tun, wird er vom Professor, der sie überwacht hat, durch ein Mikrofon zurechtgewiesen. Auf der Insel angekommen, begrüßt der Professor die beiden und stellt ihnen Bungo vor - einen Höhlenmenschen. Am nächsten Tag entdecken Micky und Goofy die Fauna und Flora der faszinierenden Insel, welche sich seit 2 Millionen Jahren nicht verändert zu haben scheint: Überall sind Dinosaurier. An diesem Tag verrät der Professor den beiden auch, warum er sie hergebeten hat: Er will, dass die beiden einen Dinosaurier fangen, um diesen in einem Luftschiff nach Amerika zu bringen. Allerdings kommt plötzlich ein riesiges Erdbeben, welches nicht nur das Lager zerstört, sondern auch die Höhlenmenschen (eigentlich lebten keine Menschen zur Zeit der Dinosaurier) erzürnt, da diese die Fremden für das Erdbeben verantwortlich machen. Sie nehmen die Gruppe gefangen, Micky gelingt es aber, zu entkommen. Er richtet sich eine eigene Höhle ein und versucht, das Flugzeug zu reparieren. Nach einigen Tagen erblickt Micky, als er in seine Höhle kommt, plötzlich Goofy: die Wachen waren nicht wachsam genug. Dieser erzählt von einer Party, bei der jemand in den Vulkan geschmissen werden soll - das Goofy in Lebensgefahr war und Professor Trockenstaub das immer noch ist, ist ihm erst beim Erzählen klar geworden. Denn natürlich wollen die Eingeborenen die Fremden in den Vulkan werfen! Schnell reparieren die beiden das Flugzeug und befreien den Professor mithilfe einer (!!) Bombe. Sofort fliegt die Gruppe zurück nach Amerika, doch dort angekommen, erinnert sich Professor Trockenstaub an nichts, auch an den Standort den Insel nicht mehr, da er an Amnesie leidet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Inducks: https://inducks.org/character.php?c=Dustibones&view=1