Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

SV Entenhausen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo.

Die Geschichten mit dem SV Entenhausen (kurz SVE, engl. Riverside Rangers) sind eine Comic-Serie, die in Deutschland im Micky Maus Magazin erscheint. Alfons, Mack und Muck spielen in dieser Juniormannschaft, außerdem tauchen in jeder Episode dieselben weiteren Mitspieler und der Trainer auf.

Zitat von Joachim Stahl im Comicforum vom 28.05.2004: „Es gab bei Egmont gewisse Meinungsunterschiede darüber, ob weitere SV-Entenhausen-Geschichten erscheinen sollen. In Skandinavien sind die Leser der Comichefte im Durchschnitt viel älter als in Mitteleuropa und Neuerungen gegenüber nicht sonderlich aufgeschlossen. Bei unseren Lesern hingegen kam die Serie hervorragend an. Aber es brauchte eine ganze Weile, bis sich die Skandinavier dazu durchringen konnten, weitere Fußball-Comics zu akzeptieren. Zurzeit werden nun jedenfalls weitere SVE-Comics vorbereitet, die hoffentlich noch in diesem Jahr druckreif sein werden.

Spieler[Bearbeiten]

Zeile 1: Moritz, Olli, Kalle, Timmi, Nick, Alfons Zeile 2: Miro, Dieti, Mack, Muck, Boris

Das Team besteht aus folgenden Spielern:

Nr. 1 Moritz (Sly), der Kater
Nr. 2 Olli (Pat), das Schweinchen
Nr. 3 Kalle (Mitch), der Bulle
Nr. 4 Timmi (Huskie), der Wolf
Nr. 5 Nick (Kevin), das Hähnchen
Nr. 6 Alfons (Gilbert)
Nr. 7 Dieti (Spike), der Gänserich
Nr. 8 Mack (Morty)
Nr. 9 Boris (Nipper), die Maus
Nr. 10 Muck (Ferdie)
Nr. 11 Miro (Wally), der Dackel
Nr. 12 Chris (Sam)

Der SVE spielt mit folgendem System:

Torwart: Moritz
Viererkette in der Abwehr: Timmi – Olli – Kalle – Nick
Defensives Mittelfeld: Dieti – Alfons
Offensives Mittelfeld: Boris – Mack – Miro
Sturmspitze: Muck
Reserve: Chris

Erstellt von Milano im Comicforum, vielen Dank!

Folgen[Bearbeiten]

Die ersten 4 Folgen erschienen 2006 erneut im Disney-Magazin Tooor!, Nr. 1, 3, 4 und 5.

Trivia[Bearbeiten]

  • Ursprünglich sollten auch Tick, Trick und Track bei SVE mitspielen. Egmont lehnte eine solche Universenüberschneidung jedoch ab (vgl. Entenhausener Geschichte(n) Folge 147: Fußball in Entenhausen in DDSH 253).
  • Für die Serie wurde die Figur Amalia Maus, die Mutter Macks und Mucks, „wiederbelebt“.