Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Santiago Scalabroni Ceballos

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Santiago Scalabroni Ceballos (* 1949 in La Cumbre, Argentinien) ist ein argentinischer Zeichner, der seit 1977 für Egmont arbeitete. Bekannt ist er für seine 4- bis 6-seitigen Daniel Düsentrieb-Comics, welche oft nach Skripten von Rob Klein und Lars Jensen entstanden, aber auch ein paar Donald Duck- und Onkel Dagobert-Comics zählen zu seinem Repertoire.

Lebenslauf[Bearbeiten]

1970 studierte er am Institut für Kunst (IDA) in Buenos Aires, 1976 bis 1977 Modellieren und Malerei an der „Escuela de Artes y Oficios“ in Barcelona und 1983 Byzantinische Ikonographie im „Maison des Ateliers“ in Paris.

1971 begann er seine Künstlerlaufbahn damit, Zeichnungen für Kinderzeitschriften anzufertigen. Seit 1977 zeichnet er für die dänische Verlagsgruppe Egmont Publishing Service. Seit 1992 lebt er in Athens. Disney-Comics zeichnet er derzeit keine mehr; ihm fehle es, nach eigener Aussage, an einem geeigneten Inker.

Interview[Bearbeiten]

Ein ausführliches Duckipedia-Interview mit Santiago Scalabroni findet sich im Artikel Santiago Scalabroni/Interview.

Weblinks[Bearbeiten]

Santiago Scalabroni Ceballos' Homepage mit Beispielen seiner Disney- und Nicht-Disney-Arbeit.