Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Shnookums & Meat

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shnookums & Meat (Originaltitel: Shnookums and Meat, Alternativtitel: Das Chaosteam Shnookums & Meat) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie der Walt Disney Company aus dem Jahr 1995, die von Walt Disney Television Animation produziert wurde.

Sie ist ein Spin-off der Disney-Serie Disney's Raw Toonage – Kunterbuntes aus der Trickkiste.

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie handelt von der Katze Shnookums und dem Hund Meat und beleuchtet deren Alltag auf humoristische und satirische Weise. Da Shnookums und Meat gezwungen sind, unter einem Dach zu leben und sich nicht besonders leiden können, führt das zu viel Ärger und Streit. Außerdem ist der tierische Superheld Pith Possum dabei, der gemeinsam mit seinem Freund, dem Waschbären Opediah, gegen das Verbrechen in der Stadt Possum City kämpft. Ein weiterer Charakter ist der Sheriff Tex Tinstar, der für Recht und Ordnung im Wilden Westen sorgt.[1]

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die Serie wurde 1995 von Walt Disney Television Animation in den USA produziert. Dabei wurden 13 Folgen mit jeweils drei einzelnen Geschichten produtiert. Produzent und Autor der Serie ist Bill Kopp und die Regie und Co-Produktion übernahm Jeff DeGrandis. Beide kannten sich bereits aus dem California Institute Of The Arts und hatten schon an mehreren Cartoons mitgewirkt.[1]

Die Serie wurde erstmals in den USA vom 2. Januar bis zum 27. März 1995 ausgestrahlt. In Deutschland wurde Shnookums & Meat erstmals vom 23. November 1996 bis zum 19. Januar 1997 durch den Fernsehsender RTL ausgestrahlt. Später wurde die Serie auch auf Super RTL ausgestrahlt.[1]

Episodenliste[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]