Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

The Walt Disney Story

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walt Disney denkt über eine Geschichte der Reihe Newman nach (© Disney)

Der Kurzfilm The Walt Disney Story wurde 1973 in den Disneyparks zum ersten Mal präsentiert.

Besetzung[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Der Film zeigt uns die wichtigsten Stationen von Walt Diseny, der die Filmwelt prägend mitverändert hat.

Gezeigt werden unter anderem Ausschnitte aus folgenden Filmen und Cartoons:

Bis 1975 endete hier der Film. Ab 1975 leitet der Film auf die Audio-Animatronics Figuren hin. Von hier aus werden schließlich einige Dinge erklärt wie z.B. diese Figuren funktionieren.

Ab diesem Zeitpunkt werden die Zuschauer vorbereitet auf eine Reise in das Leben von Abraham Lincoln.

Hintergrundwissen[Bearbeiten]

Die Veröffnung von The Walt Disney Story sorgte für einige Verwirrung da diese 1973 die beliebte Attraktion Great Moments with Mr. Lincoln dadurch verdrängt wurde. 1975 wurde die Attraktion etwas abgeändert um die Attraktion gemeinsam mit der Attraktion Great Moments with Mr. Lincoln präsentieren zu können. Der neue Name lautete The Walt Disney Story Featuring Great Moments with Mr. Lincoln.

Der Film war dazu gedacht, die Lebensgeschichte von Walt Disney zu würdigen. Präsentiert wird diese langlebige Attraktion seit 1973 im Main Street Opera House. Ihr aktueller Sponsor ist die Gulf Oil Company.

1994 wurde diese Attraktion unter dem Titel Die Roger Meyers Geschichte in der Simpsons Folge Itchy & Scratchy Land parodiert. Hier wird gezeigt wie sich Itchy und Scratchy auf Steamboat Willie zum ersten Mal maltretiert haben. Dabei gewann natürlich die Maus. Auch Fantasia und Pinocchio wurden auf diese Art weise parodiert. Bart sah natürlich interessiert zu.

Es existiert noch ein weiterer Dokumentationsfilm unter dem Titel The Walt Disney Story der nur für das Fernsehen produziert wurde.

Sonstige Informationen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]