Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Woodland Café

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das swingende Ballhaus
Woodland Café
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 13. März 1937
Titelheld: -
Produzent: Walt Disney
Regisseur: Wilfred Jackson
Drehbuch: Isadore Klein
Musik: unbekannt
Animation: unbekannt
Länge: 7:15 Minuten

Am 13. März 1937 kam der Silly-Symphony-Cartoon Woodland Café (Das swingende Ballhaus) in die Kinos. Regie führte Wilfred Jackson.

Figuren[Bearbeiten]

  • verschiedene Insekten

Handlung[Bearbeiten]

Der Club von Außen (© Disney)

Im Insektenreich ist das „Woodland Café“ der angesagsteste Club. Hier herrscht ein rießiger Andrang, alle Insekten kommen von Nah und Fern, nur um sich vergnügen. Hauptsächlich die Reichen und Schönen verbringen ihre Nächte hier.

Diesen Erfolg hat das Café unter anderem seiner Big Band und seinen Shows zu verdanken. In einer dieser Shows sieht man ,wie eine Fliege eine Spinne überlistet. Auch sonst ist jede Menge geboten. Dies hat auch ein älteres Insekt mit seiner viel jüngeren Freundin veranlasst, hierher zu kommen. Er ist anfangs etwas arrogant und abwertend, doch die Musik und die Stimmung verwandelt das männlihe Insekt zu einem Tänzer erster Klasse. Bis er sich dabei verletzt und mit dem Notarzt vorgebracht werden muss.

Trotzallem geht die Party im Club weiter und weiter.

Weblinks[Bearbeiten]