Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Joyce Carlson

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joyce.PNG

Joyce Carlson (*16.März 1923 in Racine, Wisconsin; †4.Januar 2008 in Altamonte Springs, Florida) war eine US-amerikanische Künstlerin die maßgeblich an der Attraktion It's a small world mitgewirkt hat.

Lebenslauf[Bearbeiten]

Joyce Carlson wurde am 16. März 1923 in Racine (Wisconsin) geboren. 1938 begann ihre Arbeit bei Disney zunächst als Hilfskraft die Pinsel und ähnliche Dinge an die Künstler verteilte. Durch ihre Unterstützung wurden Meisterwerke wie Cinderella und Peter Pan etwas schneller fertig.

Disney präsentierte auf der Weltausstellung 1964 in New York die Attraktion It's a small world. Für diese Attraktion designte sie die Figuren und einige Schauplätze. Fortan arbeitete sie für die Themenparks Walt Disney World, Tokyo Disneyland, Disneyland Paris und Hong Kong Disneyland.

Sie war die erste Frau die für Disney über 55 Jahre arbeitete. Im Jahr 2000 ging sie in den wohlverdienten Ruhestand, aber sie unterstützte bis zum Jahr 2007 weiterhin die Ingenieure der Disneyparks mit ihrer Erfahrung.

Im Jahr 2000 wurde sie zur Disney Legend ernannt.

Für ihre Leistungen erhielt sie ein Fenster auf der Main Street in Walt Disney World in Florida.

Am 4. Januar 2008 erlag sie in Altamonte Springs nach langen Kampf ihrem Krebsleiden im Alter von 84 Jahren.