Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 9

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 9: Micky ist der Größte
Neuauflage: Die Piraten des gelben Meeres
Erscheinungsdatum: Oktober 1969
Chefredakteur: Dr. Erika Fuchs
Übersetzer: Gudrun Penndorf
Geschichtenanzahl: 4 Geschichten
Preis (1. Auflage): DM 2,80


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 9 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Micky Maus und die Irokesenkette 68 S. Micky Maus, Atömchen Kriminalgeschichte
Micky und die Erbschafft von Goofy Goofinger 80 S. Micky Maus, Goofy, Gamma Kriminalgeschichte
Micky und die Piraten des gelben Meeres 43 S. Micky Maus, Goofy, Kater Karlo Kriminalgeschichte, Abenteuer
Micky und das Hypnotisier-Niespulver 53 S. Micky Maus, Goofy, Kater Karlo, Kommissar Hunter Kriminalgeschichte
LTB 9 Originalausgabe: Micky ist der Größte
LTB 9 Neuauflage: Die Piraten des gelben Meeres

Inhalt[Bearbeiten]

Vorgeschichte[Bearbeiten]

  • Story: Gian Giacomo Dalmasso
  • Zeichnungen: Giuseppe Perego
  • Charaktere: Ede Wolf, Gevatter Bär, Gevatter Fuchs, Goofy, Harry, Kater Karlo, Kleiner Wolf, Mack und Muck Maus, Micky Maus, Minnie Maus, Pluto
  • Storycode: I CWD 18-A
  • Originaltitel: Prologo a „Arcitopolino“
  • Ursprung: Italien
  • Erstveröffentlichung: 01.04.1965
  • Seitenanzahl: 31

Micky Maus und die Irokesenkette[Bearbeiten]

  • Story: Romano Scarpa
  • Zeichnungen: Romano Scarpa und Rodolfo Cimino
  • Storycode: I TL 230-AP
  • Originaltitel: Topolino e la collana Chirikawa
  • Ursprung: Italien
  • Erstveröffentlichung: 10.03.1960
  • Seitenanzahl: 58

Micky und die Erbschaft von Goofy Goofinger[Bearbeiten]

Micky und die Piraten des gelben Meeres[Bearbeiten]

  • Story: Ennio Missaglia
  • Zeichnungen: Giovan Battista Carpi
  • Storycode: I TL 247-BP
  • Originaltitel: Topolino e i pirati del Mar Giallo
  • Ursprung: Italien
  • Erstveröffentlichung: 21.08.1960
  • Seitenanzahl: 40

Micky und das Hypnotisier-Niespulver[Bearbeiten]

  • Story: Gian Giacomo Dalmasso
  • Zeichnungen: Giulio Chierchini
  • Storycode: I TL 236-BP
  • Originaltitel: Topolino e la droga diabolica
  • Ursprung: Italien
  • Erstveröffentlichung: 05.06.1960
  • Seitenanzahl: 54[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lustiges Taschenbuch, Nr. 9: „Die Piraten des gelben Meeres“, Abgerufen unter Lustiges Taschenbuch.de, 13. August 2017, 09:25 UTC
  2. LTB, Nr. 9 auf Inducks, Abgerufen: 13. August 2017, 09:38 UTC