Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

The Tortoise and the Hare

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Tortoise and the Hare
Die Schildkröte und der Hase
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 5. Januar 1935
Titelheld: Max Hare und Toby Tortoise
Produzent: Walt Disney
Regisseur: Wilfred Jackson
Drehbuch: Vorlage: Äsop und Jean de La Fontaine
Musik: Frank Churchill
Animation: Larry Clemmons, Dick Huemer, Ward Kimball, Hamilton Luske Assistenz Animator: Eric Larson
Länge: 8:30 Minuten

Am 5. Januar 1935 kam der Silly Symphony Cartoon The Tortoise and the Hare (Die Schildkröte und der Hase) in die Kinos. Regie führte Wilfred Jackson. Der Cartoon wurde mit einem Oscar in der Kategorie Bester Kurzfilm ausgezeichnet.

Figuren und ihre Sprecher[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Max Hare und Toby Tortoise zeigen hier ihren Kampfgeist (©Disney)

Der Hase Max Hare und die Schildkröte Toby Tortoise veranstalten ein kleines Rennen, das die Massen begeistern sollen. Der klare Favorit ist der Hase Max Hare den alle aufgrund seiner Schnelligkeit bewundern. Auch er ist sich seines Sieges bewußt.

Als Rennen startet hat der Hase schon die Führung übernommen und Toby trottet beinahe gemütlich die Straßen entlang. Er wird dabei von den Schnecken begleitet. Der Hase sieht dies und hält für einige Minuten eine kurze Pause ein um den Schlafenden zu makieren. Als Toby dies sieht rennt er so schnell er kann die Straße entlang. Blitzschnell überholt ihn der Hase wieder.

Bei einer Mädchenschule wird er von drei jungen Hasendamen angesprochen und er versucht alles um sie zu beeindrucken. Als Toby vorbeikommt laden die Häschen ihn ein mitzuplaudern. Doch Toby schlägt dies ab und läuft weiter. Der Hase beweißt den Damen mehrmals seine Schnelligkeit und prahlt umher.

Als schließlich die jubelnde Menge hört, gibt auch Max richtig Gas um das Rennen zu gewinnen. Doch Toby ist ihm um kopfeslänge voraus und gewinnt.

Fortsetzung[Bearbeiten]

Der Cartoon fand aufgrund seines großen Erfolg eine Fortsetzung unter dem Titel Toby Tortoise Returns.

Trivia[Bearbeiten]

  • Max Hare ist laut Aussage mehrerer Warner Brothers Zeichner das Vorbild für Bugs Bunny.
  • Das Verhalten von Max Hare soll auf dem Verhalten des Boxers Max Baer basieren.
  • Bugs Bunny hat diesen Cartoon parodiert, allerdings war es so das Bugs endlich das Rennen gegen die Schildkröte gewinnen wollte und trotzdem verlor.

Weblinks[Bearbeiten]