Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

All Wet

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
'
All Wet
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 31. Oktober 1927
Titelheld: Oswald the Lucky Rabbit
Produzent: Robert Winkler Productions
Regisseur: Walt Disney
Drehbuch: unbekannt
Musik: unbekannt
Animation: unbekannt
Länge: ca. 7 Minuten

Am 31. Oktober 1927 kam der Oswald the Lucky Rabbit-Cartoon All Wet in die Kinos. Regie führte Walt Disney.

Figuren[Bearbeiten]

  • Oswald the Lucky Rabbit
  • ein zahlender Kunde
  • eine Hasendame
  • ein Rettungsschwimmer
  • ein kleiner Junge
  • ein großer Fisch

Inhalt[Bearbeiten]

Oswalds Flamme ignoriert ihn erstmal (© Disney)

Oswald arbeitet als Hot Dog Verkäufer am Strand, dabei sind seine Würstchen äußerst lebendig und aktiv. Als ihm ein Kunde voller Vorfreude, eines seiner Hot Dogs abkauft, erlebt dieser sein blaues Wunder, denn sein Hot Dog bittet ihn um Gnade und der Kunde gewährt ihm schließlich die Freiheit.

Oswald der weiter auf seine Hot Dogs aufpasst, sieht wie eine Hasendame an seinem Stand vorbeikommt und ist hin und weg vor Liebe. Doch sie würdigt ihn keines Blickes, sie hat sich in den Rettungsschwimmer des Strandes verliebt. Als Oswald dies erkennt besticht er diesen mit einem Ticket und übernimmt seinen Posten.

Sie schmachtet nur noch Oswald an. Oswald genießt diese schmachtenden Blicke förmlich, bis er von einem kleinen Jungen gestört wird, der ihn nach der Toilette fragt. Während Oswald beschäftigt ist, kommt der Dame in den Sinn, die Jungfrau in Not zu spielen und fährt hinaus aufs Meer.

Dort tut sie als würde sie ertrinken. Oswald fährt ihr schließlich nach einigen bangen Sekunden hinterher und versucht sie zu retten. In der Zwischenzeit wird sie von einem großen Fisch angeknabbert, der sie ins Meer zieht. Oswald versucht gelingt schließlich sie aus den Maul des Fisches zu befreien und beide werden an den Strand gespült.

Dort küssen sich die beiden Verliebten.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Der Gag mit unartigen Würstchen wurde für den Cartoon The Karnival Kid wiederverwendet. Im Jahr 2006 wurde der Cartoon nach fast 80 Jahren restauriert und mit der Musik des Robert Israel Orchestra ausgestattet.

Weblinks[Bearbeiten]