Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Barks Library Special Fähnlein Fieselschweif 1

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Barks Library Special
Fähnlein Fieselschweif von Carl Barks
Band 1
BLFF 1.jpeg
(© Egmont Ehapa)

Zeichner: Carl Barks
Autor: Carl Barks (sofern nicht anders angegeben)
Übersetzerin: Dr. Erika Fuchs
Geschichten aus der Zeit: 1970–1971
Anzahl der enthaltenen Geschichten: 4
Enthält unter anderem: Kostbare Knochen
Barks Library
Erscheinungsdatum: Juni 2001
Preis: 16,80 DM
Seiten: 72
Weiterführendes
folgende Ausgabe


Das Heft Barks Library Special Fähnlein Fieselschweif 1 wurde 2001 herausgebracht.

Inhalt[Bearbeiten]

Neuer Wein in alten Schläuchen[Bearbeiten]

CMU 1938-?10A

  • Seiten: 2
  • Ausschnitt aus dem Storyboard für Lost Prospectors von Barks und Chuck Couch

Das Fähnlein Fieselschweif bannt die Gefahr für den Bärenforst[Bearbeiten]

W JW 6-01

  • Englischer Titel: Peril of the Black Forest
  • Zeichnungen: John Carey
  • Genre: Gagstory
  • Erstveröffentlichung: Juli 1970
  • Seiten: 14
  • Übersetzung: Johnny A. Grote

Lebensretter[Bearbeiten]

W JW 6-03

  • Englischer Titel: Life Savers
  • Zeichnungen: Tony Strobl
  • Genre: Gagstory
  • Erstveröffentlichung: Juli 1970
  • Seiten: 5
  • Übersetzung: Johnny A. Grote

Walverwandtschaft[Bearbeiten]

W JW 7-01

  • Englischer Titel: Whale of a Good Deed
  • Zeichnungen: John Carey
  • Genre: Gagstory
  • Erstveröffentlichung: Oktober 1970
  • Seiten: 17
  • Übersetzung: Johnny A. Grote

Kostbare Knochen[Bearbeiten]

W JW 8-01

  • Englischer Titel: Let Sleeping Bones Lie
  • Zeichnungen: John Carey
  • Genre: Gagstory
  • Erstveröffentlichung: Januar 1971
  • Seiten: 14
  • Übersetzung: Johnny A. Grote

Vorzeichnungen von Barks[Bearbeiten]

  • Peril of the Black Forest: 3,5 Seiten
  • Whale of a Good Deed: 3,5 Seiten
  • Let Sleeping Bones Lie: 3,5 Seiten