Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Carl Barks Collection

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cover des ersten Bandes (© Disney, © Egmont Ehapa)
Drei Bände im Schuber (© Disney, © Egmont Ehapa)

Die Carl Barks Collection ist eine von 2005 bis 2008 bei der Ehapa Comic Collection erschienene Comicreihe. Sie umfasst das Gesamtwerk des legendären Comicautors und -zeichners Carl Barks, der Entenhausen begründet und viele Figuren in den Duck-Kosmos eingeführt hat. Barks' Gesamtwerk wurde in 30 Bänden in 10 Schubern veröffentlicht. Pro Schuber sind also drei der edlen Halbleinenbände enthalten. Auf insgesamt über 8.000 Seiten findet das Barks-Gesamtwerk Platz. Außerdem wurden in der CBC vier bisher verloren geglaubte Kurzgeschichten von Carl Barks erstmals auf Deutsch veröffentlicht. Ein Schuber à drei Bände kostet 149 Euro. Die CBC gilt zurzeit als die „ultimative Edition“ von Carls Barks' Gesamtwerk im deutschsprachigen Raum. In jedem Band finden sich redaktionelle Begleittexte des Barks-Experten Geoffrey Blum. Die Reihe ist die deutsche Ausgabe von The Carl Barks Collection, die in dieser Form auch in Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland (und Spanien) veröffentlicht wurde. Die Texte Blums wurden hierbei in die jeweilige Landessprache übersetzt, nur Spanien hat diese durch die eines inländischen Barks-Experten namens Alfons Moliné ersetzt.

Weblinks[Bearbeiten]