Charlotte Clark's Mickey Mouse

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Walt Disney und die berühmten Stofftiere (© Disney)

Charlotte Clark's Mickey Mouse ist eine Plüschfigur, das etwa 1930 kurz nach dem Erfolg von Steamboat Willie von Charlotte Clark designt und genäht wurde.

Die Puppe[Bearbeiten]

Die Puppe selbst gilt unter vielen Sammlern, als Prunkstück jeder Disneyana-Sammlung. Dies war das erste offizielle Stofftier, das jemals von Walt Disney Productions lizenziert wurde. Für Charlotte Clark bedeutete, diese 10 Inches hohe Puppe der Durchbruch.

Die Puppe selbst gilt als Urtypus für alle Stofftiere der Maus.

Schnittmuster[Bearbeiten]

Zusätzlich zur Stoffmaus wurde ein Schnittmuster produziert, das es ermöglicht, diese Maus nachzunähen. Das Schnittmuster besteht aus mehreren Einzelteilen wie Kopf und Rumpf der Maus und wurde in den 1930er-Jahre gerne nachgenäht.

Heute sind sie Raritäten, die nur noch sehr schwer zu erhalten sein dürften.

Sammlerwert[Bearbeiten]

Das Stofftier, ist an sich eine echte Rarität und wird mit etwa einen Preis von 1.200 US-Dollar im schlechten Zustand bis 17.500 US-Dollar im besten Zustand gehandelt.

Weblinks[Bearbeiten]