DD 295

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Donald Duck 295
Erscheinungsdatum: 3 Februar 1984
Anzahl Geschichten: 5 Geschichten
Preis: DM 3,40
Vorherige Ausgabe: DD 294
Folgende Ausgabe: DD 296

Inhalt[Bearbeiten]

Aus Sand gebaut[Bearbeiten]

Dagobert Duck und Klaas Klever buchen ihre Ferien gleichzeitig in der selben Destination, aber das wissen sie voneinander nicht. Onkel Dagobert ist mit seinem Neffen Donald und seinen Grossneffen Tick, Trick und Track an einem Meeresstrand eingetroffen und fühlt sich plötzlich nicht mehr wohl. Kurz darauf taucht Klaas Klever mit seinen Neffen Kelvin, Klaus-Dieter und Konstantin auf. Die beiden Milliardäre erschraken, denn jeder der beiden glaubte, vorläufig keinen Ärger mit seinem Lieblingsrivalen zu haben. Ein erneutes Kräftemessen erfolgte, indem beide je eine Sandburg bauten. Die beiden Bauten wurden anschliessend in Anwesenheit des Bürgermeisters gefeiert. In der selben Zeit handelten einige dubiose Herren einen Bau am Meeresstrand, der aber nach dem Baugesetz keine Change hat. Aber die beiden Sandburgen würde ihnen den Weg ebnen. Tick, Trick, Track, Kelvin, Klaus-Dieter und Konstantin haben aber das Vorhaben ausspioniert. Sie graben einen Kanal zu den Sandburgen, um Meerwasser dorthin zu leiten. Die Bauten gehen in die Brüche. Erst muss der Bürgermeister den ausgerasteten Dagobert beruhigen. Diesmal ist nicht wie sonst üblich Klaas Klever der Verlierer. Für beide Milliardäre endet die Geschichte mit gleich langen Spiessen.

Sieben Tage Frist[Bearbeiten]

Der Nachtarbeiter[Bearbeiten]

Goofy und die Erstausgabe[Bearbeiten]

Eine Falle kommt selten allein[Bearbeiten]

Die Panzerknacker sind diesmal zu viert und überlegen wieder einmal, wie sie Dagobert Duck ausnehmen könnten. Zwei von ihnen verkleiden sich, um sich als Buchprüfer auszugeben. Sie melden sich beim Milliardären an und gehen zum Geldspeicher. Der An- und Wortführer der beiden (mit falschem Bart) betrachtet die überdimensionale Buchhaltung und fragt den reichen Mann, was die Bezeichnung „PAS“ bedeute. Das bedeutet „Panzerknacker-Abwehr-Systeme“. Prompt tappen die vermeintlichen Buchprüfer in verschiedene Fallen. Nachdem eine Falltür aufgegangen ist und Dagobert sie von Krokodilen retten muss, haben die beiden „die Schnauze gestrichen voll“ und verlassen den Geldspeicher fluchtartig.

Weblinks[Bearbeiten]

Donald Duck 295 bei Inducks Die Daten in diesem Artikel basieren auf Informationen von Inducks