Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Die Erzählungen des Edgar Allan Maus

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Erzählungen des Edgar Allan Maus (ital. orig. I racconti di Edgar Allan Top) nennt sich eine italienische Comicserie des Maus-Universums von Mario Volta und Giampiero Ubezio, von deren 4 Folgen alle auf deutsch veröffentlicht wurden.

In jeder Geschichte liest Micky Maus seinen Neffen Mack und Muck ein Buch von seinem Schriftsteller-Vorfahren Edgar Allan Maus (eine Parodie auf Edgar Allan Poe) vor, das zu einem Thema passt welches die Neffen erlebt haben.

Folgen[Bearbeiten]

  • Das zerstreute Gespenst1, LTB 207, (La casa del fantasma distratto), nimmt Bezug auf „Der Untergang des Hauses Usher“
  • Ein todsicheres Versteck1, DD 484, (La busta nascosta), nimmt Bezug auf „Der entwendete Brief“
  • Der Raub in der Rue Morgau1 Entenhausener Weltbibliothek 3, (I Misteri della Rue Morgau), nimmt Bezug auf „Der Doppelmord in der Rue Morgue“
  • Der Goldkäfer2, LTB 218, (Lo scarabeo d'oro) nimmt Bezug auf „Der Goldkäfer“

1Giampiero Ubezio

2Silvio Camboni

Personen[Bearbeiten]

Edgar Allan Maus[Bearbeiten]

Goofrich[Bearbeiten]

Monsieur Goofeau[Bearbeiten]

Legoof[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]