Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Diskussion:Gundel Gaukeley

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wahrscheinlich gehört "Der Spiegel der Bedürftigen" von Van Horn auch in die Liste. Da ich die Story aber nicht kenne, weiß ich nicht, wie groß Gundels Rolle dort ist.--Brisanzbremse 21:02, 31. Mär 2007 (CEST)

Nein, Gundel hat in der Story nur einen Ein-Panel-Auftritt. Tick, Trick und Track malen sich aus, was mit ihrem verschwundenen Großonkel passiert ist und phantasieren rum, Gundel habe ihren Onkel in einen lebenden Mixer verwandelt. Der Comic ist allerdings erstklassig! Solltest ihn mal lesen! --Flintheart Glomgold 21:45, 31. Mär 2007 (CEST)

Aber "Im Liebeswahn" (kenn ich auch nicht) ist doch erwähnenswert, oder? "Musik liegt in der Luft" von Van Horn finde ich nicht so überragend. Interessant übrigens, dass Guido Martina anscheinend nichts mit Gundel anfangen konnte...--Brisanzbremse 13:22, 1. Apr 2007 (CEST)

Im Liebeswahn ist solide. Gundel verführt Onkel Dietram, um ab den Glückszehner zu gelangen. Könnte man durchaus aufführen. (P.S.: schau mal, ob du beim Panzerknacker-Artikel was hinzufügen möchtest!) --Flintheart Glomgold 13:59, 1. Apr 2007 (CEST)
Ich frage mich ob man denn alle Barks-Gundel-Geschichten aufzählen muss. Midas-Effekt, zwei andere Beispiele - das reicht, denke ich. So Geschichten wie "Die Irrfahrten des Dagobert Duck" oder "Übermut tut selten gut" kann man getrost streichen... so weit ich weiß, spielt Gundel in letzterer doch noch nichtmal die Hauptrolle, sondern Tick, Trick und Track. Dafür könnte man eine weitere Brancageschichte als Beispiel hinzufügen. Orville Orb 14:03, 6. Jul 2007 (CEST)
Die Menge der Barks-Gundel-Geschichten ist überschaubar genug. Es gibt meiner Ansicht nach keinen Grund, nicht alle aufzuzählen. Die Rolle von Gundel in der Flaschenstory ist weit größer als du beschreibst. Oder wie genau definierst du Hauptrolle? Und du kannst übrigens gerne noch weitere Branca-Geschichten hinzufügen.--Flintheart Glomgold 17:00, 6. Jul 2007 (CEST)
Ja, da hast du allerdings recht - dramatisch ist das eh nicht, es käme aber auf eine ausgewogenere Verteilung hinaus. Ich hab' mir bereits eine Branca - Story herausgesucht, die es verdient hätte, will sie aber vorher noch mit einigen anderen vergleichen. Orville Orb 12:50, 9. Jul 2007 (CEST)

Wissenswert oder irrelevant?[Bearbeiten]

"Gundel ist eine der wenigen Figuren im Duck-Universum, die volständig bekleidet ist : Sowohl ein Kleid, das lang genug ist, um ihren unterleib zu bedecken, als auch Schuhe gehören zu ihrem Outfit."

Wissenswert oder irrelevant? Zumal mir doch noch ein Dutzend anderer Figuren im Duck-Universum einfallen, die komplett bekleidet sind (z.B. Daniel Düsentrieb, Hugo Habicht, Panzerknacker, etc.) --Flintheart Glomgold 23:25, 5. Jul 2007 (CEST)

Ich denke, dass kann man streichen: Daisy hat hin und wieder Andeutung eines Unterrockes am Beinansatz, und die Hunde und Menschen im Hintergrund sind auch vollständig bekleidet, die Aussage ist strittig und ist zudem nicht wirklich wichtig. Außerdem glaube ich kaum, dass einen Artikel zu Schuhen braucht.... ;-)Orville Orb 13:51, 6. Jul 2007 (CEST)

Unsachlich...[Bearbeiten]

Wollt nur sagen, dass das mit den "wie so oft unterschätzten Barosso Brüdern" (oder so ähnlich) einfach nicht neutral ist (ich habe das aus Versehen nicht in den Kommentar zur Korrektur geschrieben...), auch wenn du vielleicht Recht hast... ist das OK, wenn ich' s wieder ändere? Ich denke, dass dürfte kein Problem sein... Beim Branca war ich mir unsicher. Das ist zwar grenzwertig, aber ich denke, man kann die Wertung lassen - sie ist nicht sonderlich fraglich - ich glaube den Satz werden nur wenige bestreiten (bin selbst Branca-Fan...).Orville Orb 12:57, 9. Jul 2007 (CEST)

OK - Bist mir zuvorgekommen.Orville Orb 22:01, 10. Jul 2007 (CEST)