Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Food Rocks

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Food Rocks war eine Audio-Animatronic Musicalshow die vom 26. März 1994 bis zum 3. Januar 2004 in Epcot's Pavillion The Land im Walt Disney World Resort zu sehen war. Die Attraktion wurde von Nestlé gesponspert. Food Rocks ersetzte damals die Attraktion Kitchen Kabaret und wurde selbst durch die Attraktion Soarin' ersetzt.

Inhalt der Attraktion[Bearbeiten]

In einer Küche wird Benefitz Konzert zu Ehren der Gesunden Ernährung abgehalten. Diese wird von der Ernährungstabelle Fud Wrapper präsentiert. Dabei treten zahlreiche Nahrungsmittel auf, die das Publikum mit ihrer Musik unterhalten. Die Show wird immer wieder von der Heavy Metal-Gruppe Excess unterbrochen, die ihren großen Auftritt genießen möchten, allerdings werden sie schließlich durch den Moderator Fud Wrapper abgewürgt, in dem er einfach den Stromstecker aus der Steckdose zieht. Die Excess steht für ungesunde Ernährung und wenig Bewegung, was natürlich ungesund für den Körper ist.

Starauftritte[Bearbeiten]

Fünf Stars haben nicht nur ihre Lieder für die Attraktion zur Verfügung gestellt, sondern haben sich selbst in dieser Attraktion parodiert.

Musik der Attraktion[Bearbeiten]

Liednummer Gemüse-Interpret Songname Interpret des Originaltitels Originaltitel
1
The U-tensils
We'll Make It Count in the Kitchen
Queen
Bohemian Rhapsody
2
The Peach Boys
Good Nutrition
Beach Boys
Good Vibrations
3
Refrigerator Police
Every Bite You Take
The Police
Every Breath You Take
4
Pita Gabriel
High Fiber
Peter Gabriel
Sledgehammer
5
Fud Wrapper
Always Read the Wrapper
Tone Loc
Funky Cold Medina
6
The Sole of Rock 'n' Roll
Just Keep It Lean
Cher
The Shoop Shoop Song (It's in His Kiss)
7
Richard
Tutti Frutti
Little Richard
Tutti Frutti
8
Neil Moussaka
Vegetables Are Good for You
Neil Sedaka
Breaking Up Is Hard to Do
9
Chubby Cheddar
Let's Exercise
Chubby Checker
The Twist
10
The Excess
Give Us Junk
-
eigene Komponisition
11
The Get-the-Point Sisters
Just a Little Bit
The Pointer Sisters
Pointer Sisters
12
The U-tensils
We'll Make It Count in the Kitchen
Queen
Bohemian Rhapsody

Das Ende der Attraktion[Bearbeiten]

Die Attraktion wurde am 3. Januar 2004 für ein Jahr geschloßen und umgebaut in die Simulator-Flugattraktion Soarin', die am 5. Mai 2005 eröffnet wurde. Soarin' ist ein Ableger der Attraktion Soarin' Over California die seit dem 8. Februar 2001 in Disney's California Adventure Park in Disneyland Resort erlebt werden kann. Die Audio-Animatronic-Figuren, der Show wurden durch den Ebay-User Mouse Surplus online verkauft.

Informationen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]