Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Jungle Town

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

„Jungle Town“ ist ein Kriminalcomic, den Tito Faraci als Texter und Giorgio Cavazzano als Zeichner schufen. Alessandro Zemolin war für die Tuschezeichnungen zuständig. Erstmals wurde die Story 2006 in Italien in „Buena Vista Lab“ veröffentlicht. In Deutschland wurde diese Geschichte zum ersten und bisher letzten Mal 2007 in dem Heft „Jungle Town“, das zusätzlich über 10 Seiten redaktionelles Material enthält, abgedruckt. Dieses Heft kostete in Deutschland 10 €.

Inhalt der Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte spielt in Jungle Town, einer Stadt, die mit allen möglichen Tierarten bevölkert ist, wo jedoch Hunde und Katzen vorherrschend sind und in der sich die Tiere ihres Tierdaseins bewusst sind. Adam Bonnard und Rollo Rolling, Hunde und Detectives bekommen den Auftrag, eine rattendiskriminierende Bande von Gangstern festzunehmen. Alles begann mit einer ermordeten Ratte im Golfclub „Frisches Grün“. Adams Familie ist seine Frau, eine Katze und zwei Kinder. Nach mehreren Ermittlungen kommt es zur entscheidenden Schießerei.

Inhalt des Heftes[Bearbeiten]

Eine Stadt für alle Geschmäcker[Bearbeiten]

  • 1 Seite
  • Illustrierter Text
  • Über die Stadt 'Jungle Town'

Jungle Town[Bearbeiten]

Die Welt von...[Bearbeiten]

(Text über Krimis allgemein)[Bearbeiten]

  • ~1,5 Seiten
  • Illustrierter Text

Die Dramaturgie des Krimis[Bearbeiten]

  • ~1 Seite
  • Text
  • Über Krimis

Menschen und Tiere[Bearbeiten]

  • ~1,5 Seiten
  • Illustrierter Text
  • Über die Tiere von Jungle Town

Die Macher[Bearbeiten]

Tito Faraci - Der König der Genres[Bearbeiten]

  • ~1,5 Seiten
  • Illustrierter Text
  • Tito Faraci wird vorgestellt.
Steckbrief[Bearbeiten]
Die unverzichtbaren Drei[Bearbeiten]
  • ~0,2 Seiten
  • Drei Comichefte von Faraci werden genannt:
    • Infierno (Non-Disney)
    • Topolino Noir
    • The last battle / L' ultima battaglia (Non-Disney)
      • Daniel Brereton (Zeichner)

Giorgio Cavazzano - Golf und Comics[Bearbeiten]

Steckbrief[Bearbeiten]
Die unverzichtbaren Drei[Bearbeiten]
  • ~0,2 Seiten
  • Drei Comichefte von Cavazzano werden genannt:
    • Altai & Jonson (Non-Disney)
    • Spider-Man in Venedig / L' Uomo Ragno: il segreto del veto (Non-Disney)
    • I Maestri Disney oro: speciale Giorgio Cavazzano (mehrere Bände)

Das Making of - Hinter den Kulissen der Story[Bearbeiten]

  • 6 Seiten
  • Illustrierter Text
  • Hier finden sich zahlreiche Kommentare von Faraci und Cavazzano, abgerundet durch Illustrationen und Entwürfen zu Jungle Town.

(Letzte Seite)[Bearbeiten]

Tito Faraci[Bearbeiten]

  • ~0,25 Seiten
  • Kurze Biografie des Autors

Giorgio Cavazzano[Bearbeiten]

  • ~0,2 Seiten
  • Kurze Biografie des Zeichners

(Widmungen und Danksagungen)[Bearbeiten]

Impressum[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]