Manuel Giarolli

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Manuel Giarolli ist ein italienischer Künstler. Nach einer dreijährigen Ausbildung an der Comicschule in Mailand und einer Zwischenstation in der Videospielentwicklung arbeitet er seit 2011 für einige der renommiertesten Comicmagazine Italiens als Kolorist, darunter neben Tex und Dylan Dog auch für das Topolino und weitere Disney-Publikationen. Beim Topolino koloriert er vor allem längere Abenteuer und Geschichten mit einer eher düsteren Stimmung.

Disney-Comics (Auswahl)[Bearbeiten]

Da das Topolino erst seit 2022 bei allen Geschichten angibt, von wem die Farben stammen, können hier keine von Giarollis Arbeiten vor dieser Zeit gelistet werden. Eine Auswahl der von ihm kolorierten Comics seit 2022:

  • Lord Hatequack Presenta: L'ora del terrore: Paperoga e il lungo, lunghissimo nastro misterioso (Story von Marco Nucci und Zeichnungen von Enrico Faccini, noch nicht auf Deutsch veröffentlicht)
  • Phantom-Saga: Topolino e l'incubo dell'Isola di Corallo (Story von Marco Nucci und Zeichnungen von Casty, noch nicht auf Deutsch veröffentlicht)
  • Minaccia dallo spazio (erster Teil, Story von Francesco Vacca und Zeichnungen von Casty, noch nicht auf Deutsch veröffentlicht)

Weblinks[Bearbeiten]