Micky Maus Klub Mitmach-Poster

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Micky Maus Klub Mitmach-Poster waren ab 1981 zu bestellen. Für fünf Schnipps konnte eines von zehn schwarzweißen DIN-A2-Postern ausgewählt werden, auf denen eine Comicseite mit leeren Sprechblasen gedruckt wurde. Die Poster waren laut Werbetext dazu gedacht, vom Käufer ausgemalt und beschrieben zu werden.
Eine vergleichbare Aktion gab es im Micky-Maus-Magazin 16/1977, als der Comic „A Broken Window“ mit leeren Sprechblasen erschien, um für den Dichter-Wettbewerb der Ausgabe ausgefüllt zu werden.[1]

Von einigen Postern konnte der Comic recherchiert werden, aus dem die abgedruckte Comicseite stammt.

Bestellnr. Poster Bildquelle
M1 Kopf hoch, Donald! ?
M2 Tick, Trick und Track haben eine Idee „Erntedankfest“
M3 Onkel Dagobert als Volksredner ?
M4 Donald, Gustav und die Vase Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt
M5 Ein Tag mit Micky und Minni ?
M6 Schweinchenjagd mit Ede Wolf ?
M7 Goofy macht einen Fehler ?
M8 Donald hat eine Autopanne ?
M9 Micky, Mack und das Telefongespräch ?
M10 Donald und die wichtige Radiomeldung Geld oder Ware

Der Name selbst war nicht auf dem jeweiligen Postern zu finden, sondern nur im ersten Panel eine Abwandlung der Bestellnummer, z.B. „Mitmach-Poster 1“.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dichter-Meisterschaft“ auf Seite42.de