Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Al Hubbard

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klaas-Klever-und-Dagobert-Duck.jpg
Dieser Artikel ist ein Bearbeitungsbedürftiger Artikel, das heißt inhaltlich unvollständig und wahrscheinlich sehr kurz. Hilf der Duckipedia, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!




Allan Hubbard (* 26. Mai 1913 - † 1984)
arbeitete von 1948 bis 1977 als Comic-Autor und Zeichner für Disney.

Allgemeines[Bearbeiten]

Zusammen mit Dick Kinney schuf er Dussel Duck (engl. Fethry Duck). Al Hubbard arbeitete an mehr als 800 Disney-Storys mit, wobei er diese größtenteils zeichnete. Er zeichnete u.a. Dussel Duck, Donald Duck, Micky Maus , er illustrierte aber auch Kinderbücher und wirkte zwischen von 1937 bis 1941 bei vielen Filmen mit wie z.B. Pinocchio, Bambi, Dumbo mit. Von März bis Juni 1965 zeichnete er für Al Taliaferro Zeitungsversionen von Donald Duck.
Er zeichnete auch einige nicht Disney Charakter z.B. Tom und Jerry.


Literatur[Bearbeiten]

Hall of Fame 17/ Micky Maus Sonderheft 14