Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 348

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 348: Das Geisterhaus
Erscheinungsdatum: 28. Februar 2006
Chefredakteur: Peter Höpfner
Geschichtenanzahl: 11 Geschichten
Preis (1. Auflage): € 4,20


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 348 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
LTB 348 (© Disney)
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Machen Kleider glücklich? 25 S. Daniel Düsentrieb, Donald Duck
Spuk in Stampede City 30 S. Micky Maus, Goofy
Das Geisterhaus 25 S. Dagobert Duck
Doppelt gedoubelt 34 S. Donald Duck Action
Paket aus Persien 12 S. Die Panzerknacker Komödie
Ein verkannter Künstler 24 S. Donald Duck Komödie
Der Fuchs von Malaysia 27 S.
Angeschmiert! 1 S. Die Panzerknacker Komödie
Gefährliche Hilfe 26 S.
Ein blaublütiger Rivale 19 S. Donald Duck
Die gestrandete Galeone 27 S.


Machen Kleider glücklich?[Bearbeiten]

Nachdem Donald die neueste Erfindung von Daniel Düsentrieb - eine Hightech Hose, die glücklich macht – probiert hat, will er sie vermarkten um damit die Entenhausener ein bisschen glücklicher zu machen. Das Unternehmen wird ein Erfolg und schon bald tragen praktisch alle Entenhausener Daniel Düsentriebs neue Hosen. Es stellt sich jedoch schnell heraus, dass die Elektronik in den Hosen empfindlich auf elektromagnetische Strahlung reagieren. Ohne es zu merken werden die Gefühle der Leute beeinflusst, die die neuen Hosen trage, sobald ein elektronisches Gerät in der Nähe benutzt wird. Zu allem Unglück steht auch noch ein Naturphänomen bevor, das elektromagnetische Strahlung erzeugt. Tick, Trick und Track versuchen die Leute zu warnen und schaffen es schließlich durch einen Trick Donald und Daniel Düsentrieb die Hosen wegzunehmen, so dass Daniel in letzter Minute zur Besinnung kommt und die Elektronik aller Hosen deaktivieren kann.

Spuk in Stampede City[Bearbeiten]

Goofy und Micky machen einen Arbeitsurlaub im Wilden Westen, wo sie sich als Rinderhüter betätigen. Sie versuchen dabei, dem Geheimnis einer Gesiterstadt auf die Schliche zu kommen.

Das Geisterhaus[Bearbeiten]

In einem von Dagobert vermieteten Haus hält es keinen der bisher 100 Mieter lange. Dagobert untersucht das Gemäuer und stellt fest, dass in dem Haus eine Gespensterfamilie wohnt. Die Gespenster schlagen ihn ein Tauschgeschäft vor...

Doppelt gedoubelt[Bearbeiten]

Donald spielt in einem Film das Double von Phantomias – Darsteller Pitt Brett. Auch die Panzerknacker spielen im Film mit und sollen so tun, als ob sie Geld aus Dagoberts Geldspeicher klauen. Doch aus dem Spaß wird sehr schnell bitterer Ernst...

Paket aus Persien[Bearbeiten]

Die Panzerknacker bekommen ein Paket, in dem ein fliegender Teppich ist. Damit fliegen sie durch ganz Entenhausen und demolieren sich und andere unbeabsichtigt.

Ein verkannter Künstler[Bearbeiten]

Walter, ein selbsternannter Künstler und der Begründer des postmodernen Bizarrismus, rettet Donald das Leben. Dieser lässt ihn aus Dankbarkeit für ein paar Tage bei sich wohnen. Doch da sich Walter einfach nicht beherschen kann und seine Kunst an allen möglichen Gegenständen ausübt, ist Donald gezwungen ihn rauszuschmeißen. Dies tut ihm aber wenig später leid, immerhin hat er sein Leben gerettet. Also versucht Donald ihm bei seiner Karriere zu helfen. Was allerdings garnicht so einfach ist, weil Walter sich einfach nicht beherschen kann.

Der Fuchs von Malaysia[Bearbeiten]

Diesmal geht es für die Ducks nach Malaysia, wo sie die Beute eines legendären Banditen suchen.

Angeschmiert![Bearbeiten]

Während die Panzerknacker einen genialen Beutezug vorbereiten, wird ihr Auto gestohlen und sie müssen die ganze Sache abblasen.

Gefährliche Hilfe[Bearbeiten]

Ein blaublütiger Rivale[Bearbeiten]


Daisy will einen Zeitungsartikel über einen Einbruch bei dem reichen Sir Snobbingdale machen. Sie wird von ihrem Interviewpartner heftigst umgarnt und um dem Rivalen das Handwerk zu legen, lässt sich Donald (mit den Kindern) als Diener im Haus Snobbingdales einstellen...

Die gestrandete Galeone[Bearbeiten]