Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Alice Helps the Romance

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
'
Alice Helps the Romance
Helps the romance.JPG
© Disney • Quelle: Duckfilm.de
Uraufführung: 15. November 1926
Titelheld: Alice (Alice Comedies), Margie Gay
Regie: Walt Disney
Drehbuch: unbekannt
Produktion: Walt Disney
Musik: unbekannt
Länge: 8:08 Minuten

Am 15. November 1926 kam der Mischcartoon Alice Helps the Romance aus der Reihe Alice Comedies in die Kinos. Regie führte Walt Disney.

Figuren[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Die beiden Liebhaber und das Objekt der Begierde (© Disney)

Die Katze Julius möchte seine Geliebte besuchen. Allerdings möchte dies auch ein anderer tun. Dieser Kater ist mehr als nur gemein und hinterhältig. Als sie gemeinsam durch das Gartentor gehen möchten, erblicken sich die Liebesrivalen zum ersten Mal.

Sie schwänzeln um den Eingang herum und schließlich verschiebt der andere Kater den kompletten Zaun in seine Richtung und flitzt zum Haus. Julius rennt hinterher und versteckt seinen Blumen hinter seinem Rücken. Diese schneidet der andere einfach ab und nimmt sie für sich selbst.

Als die hübsche Miezekatze die Tür öffnet, überreicht ihr Julius stolz den abgeschnittenen Stock Blumen und wird mit Missachtung bestraft. Der andere Kater der ihr die Blumen schenkt gewinnt ihr Herz und Julius geht traurig von dannen.

Er läuft irgendwo in der Gegend herum und ein Vogel lässt etwas auf seinen Hut fallen. Verärgert sieht Julius nach oben und sieht einen Raben, der mit seiner kleinen Freundin herumgknutscht und ihn verhöhnt. Julius geht todtraurig weiter und sieht ein Gewehr. Er kommt auf den Gedanken, Selbstmord zu begehen und versucht sich zu erschießen.

Dies gelingt ihm auch, aber er muss feststellen, dass es ein Spielzeuggewehr ist. Verstört gibt er dieses einem vorbeifahrenden Kind und zieht weiter. Bei einem Steg erblickt er ein Seil und einen Stein. Diese verwendet er ebenfalls, aber auch das klappt nicht.

Er zieht weiter und kommt zu einem Hochhaus. Hier wird gerade ein Tresor in die Höhe gehievt und als die Arbeiter kurz weggehen, schneidet Julius das Seil durch. Alice sieht dies und rettet ihm das Leben. Danach erklärt er ihr was passiert ist und Alice hat schon eine Idee.

Sie spricht mit einigen Katzenjungen und erklärt ihnen, was sie zu tun haben. Sie gehen zum dem betrügerischen Kater hin und behaupten, dass er ihr Vater wäre. Der Kater weißt nicht was er tun soll und zwingt die Miezekatze zum Kuss. Julius greift ein und bekämpft ihn. Die Miezekatze freut sich nun und beginnt mit Julius eine Liebesbeziehung.

Hintergrundwissen[Bearbeiten]

Dies war Margie Gays erster Auftritt, in dem ihr Name genannt wurde. Außerdem war ihr Auftritt eher eine Nebenrolle als eine Hauptrolle. Allerdings war ihr Handeln für den Cartoon extrem wichtig.

Diese Selbstmordgags von Julius waren bereits damals nicht neu sie wurden ebenfalls von den Harold Lloyd Comedies verwendet.

Weblinks[Bearbeiten]


Die Alice Comedies (1923–1927)

Liste der Alice Comedies


Hauptcharaktere: Alice • die Katze JuliusKater Karlo


Darstellerinnen: Virginia Davis (1923–1925) • Margie Gay (1925–1927) • Anne Shirley (1925) • Lois Hardwick (1927)


Besondere Filme: Alice's Wonderland (1923) • Alice Solves the Puzzle (1925) •
Alice's Egg Plant (1925) • Alice Helps the Romance (1927) • Alice's Circus Daze (1927) • Alice the Whaler (1927)