DDSH 6

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die tollsten Geschichten von Donald Duck – Sonderheft

Band 6

DTGVDDS NR.6.JPG
Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 27. Juli 1966
Redaktion:

Dr. Erika Fuchs

Seiten: 68
Geschichtenanzahl: 7
Preis: 1,80 DM (D)
12,- öS (A)
2,- sFr (CH)
Besonderheiten:

Auf der letzten Seite dieser Ausgabe wurde erstmals für ein anderes Comic geworben: Zorro

Weiterführendes
Liste aller DDSH
Covergalerie
link=http://coa.inducks.org/issue.php?c=de%2fTGDD+++6 DDSH 6 Infos zu DDSH 6 beim I.N.D.U.C.K.S.

Titelbild[Bearbeiten]

  • Zeichnung: Wolfgang Schäfer
  • Anmerkung: Das Titelbild bezieht sich auf den Einseiter auf der letzten Seite der Ausgabe, welcher ebenfalls von Wolfgang Schäfer gezeichnet wurde und in der Donald einen Tiger jagt

Inhalt[Bearbeiten]

Die böse Tat[Bearbeiten]

Donald Duck und die Viehräuber[Bearbeiten]

  • Storycode: W VP 2-02
  • Originaltitel: Captures the Range Rustlers
  • Skript: ?
  • Zeichnungen: Paul Murry
  • Produktionsjahr: 1951
  • Seitenanzahl: 17
  • Übersetzung: Dr. Erika Fuchs
  • Nachdruck aus: Micky Maus Sonderheft 15 (1954)
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Jim, Kater Karlo, Onkel Dagobert, Schnauz, Tick, Trick und Track
  • Anmerkung: Die Geschichte wurde von 19 auf 17 Seiten gekürzt

Das Preisausschreiben[Bearbeiten]

  • Storycode: W DD 38-02
  • Originaltitel: The Song Writers
  • Skript: ?
  • Zeichnungen: Tony Strobl
  • Produktionsjahr: 1954
  • Seitenanzahl: 10
  • Übersetzung: Dr. Erika Fuchs
  • Nachdruck aus: Micky Maus Sonderheft 29 (1955)
  • vorkommende Figuren: Daisy Duck, Donald Duck, Gustav Gans, Tick, Trick und Track
  • Anmerkung: Die Geschichte wurde von 12 auf 10 Seiten gekürzt

Brummel, der Bär und der schüchterne Grobian[Bearbeiten]

  • Storycode: W DDBP 6-06
  • Originaltitel: The Bashful Brute
  • Skript: Vic Lockman
  • Zeichnungen: Paul Murry
  • Produktionsjahr: 1959
  • Seitenanzahl: 8
  • Übersetzung: Dr. Erika Fuchs
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Parkwächter, Brummjahn, Brummel, Donald Duck, Tick, Trick und Track

Gehirnnahrung[Bearbeiten]

  • Storycode: W DD 38-03
  • Originaltitel: ohne Titel
  • Skript: ?
  • Zeichnungen: Phil DeLara
  • Produktionsjahr: 1954
  • Seitenanzahl: 10
  • Übersetzung: Dr. Erika Fuchs
  • Nachdruck aus: Micky Maus Sonderheft 29 (1955)
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Onkel Dagobert, Tick, Trick und Track

Der Roboter[Bearbeiten]

  • Storycode: W DD 38-04
  • Originaltitel: ohne Titel
  • Skript: ?
  • Zeichnungen: Phil DeLara
  • Produktionsjahr: 1954
  • Seitenanzahl: 10
  • Übersetzung: Dr. Erika Fuchs
  • Nachdruck aus: Micky Maus Sonderheft 29 (1955)
  • vorkommende Figuren: Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Onkel Dagobert, Tick, Trick und Track

Donald-Duck-Kurzgeschichte[Bearbeiten]

  • Storycode: G TGDD 6
  • Titel: ohne deutschen Titel
  • Originaltitel: ohne Titel
  • Skript: ?
  • Zeichnungen: Wolfgang Schäfer
  • Produktionsjahr: 1966
  • Seitenanzahl: Einseiter
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Goofy

Weblinks[Bearbeiten]