Romantische Rächerin

Aus Duckipedia
(Weitergeleitet von Hüterin der Herzen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Romantische Rächerin (ital. Brigittik), später auch Die Hüterin der Herzen, ist eine Superheldin von Roberto Gagnor in Entenhausen, die ihren ersten Auftritt im LTB 458 hatte, gefolgt vom LTB 483. Ihre Aufgabe: Herzlose Seelen bestrafen, die in puncto Liebe grausam waren. Da die Rächerin an einigen Stellen zu weit geht, ruft das Phantomias und Phantomime auf den Plan.

Aussehen, Charakter und Fähigkeiten[Bearbeiten]

Sie trägt eine lila bzw. fliederfarbene Maske, Anzug und ein Cape. Durch ihre mittlerweile schon jahrzehnte anhaltende Zurückweisung durch Dagobert Duck, hat sie sich entschlossen, schmerzerfüllten Liebenden zu helfen und sich in ihrem Namen zu rächen. Dabei geht sie öfter zu weit und setzt sich über das Gesetz hinweg.

Die Romantische Rächerin (© Egmont Ehapa)

Hauptgegner[Bearbeiten]

Ihr Hauptgegner ist in drei Geschichten Zwietracht, der auch einmal Pikzwei heißt.

Folgen und Veröffentlichung[Bearbeiten]

  • Die Romantische Rächerin (Paperinik, Paperinika e la romantica vendicatrice), LTB 458 & LTB Ultimate 38
  • Die Hüterin der Herzen (Brigittik contro il temibile 2dipicche), LTB 483
  • Romantik ohne Ende (Brigittik e il romantico finale contrastato), LTB Enten-Edition 65
  • Superhelden-Leitfaden: Alternative Realitäten (Realtà alternative), LTB Spezial 78 & Enthologien 39
  • Intro Superdonald, auf deutsch unveröffentlicht
  • Zwang und Zwietracht (Brigittik e la pergamena della persuasione), LTB 550

Realitätsbezug[Bearbeiten]

Auch im realen Leben werden vorwiegend abgewiesene Menschen zu Stalkern und Cyberstalkern. Stalking ist mittlerweile eine Straftat und keine andere Figur in Entenhausen zeigt so markant Merkmale von Stalking wie Gitta Gans.

Weblinks[Bearbeiten]