Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

In My Dreams

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In My Dreams ist ein House-Song der Popgruppe The Party aus dem Jahre 1991. Bei dieser Version des Liedes handelt es sich um Coverversion des gleichnamigen Dokken Songs In My Dreams.

Komponiert wurde der Song von Don Dokken, George Lynch, Jeff Pilson und Mick Brown. Der Text stammt von DJ Dino und MC Gizmo. Performt wurde der Song hauptsächlich von Deedee Magno gesungen, die anderen Mitglieder der Band übernahmen hier den Background-Gesang. Produziert wurde der Song von Julian Raymond.

Veröffentlicht wurde der Song auf der EP In the Meantime, In Between Time von Hollywood Records. Die Single landete auf dem Platz 34 der Billboard Hot 100 Charts und wurde damit der größte Hit von The Party.

Textinhalt[Bearbeiten]

Im Text gehts um den Traum eines Verliebten, der seine große Liebe auch im Traum nicht anders sieht als in seiner Erinnerung. Allerdings wurde dieser Verliebte verlassen, und kann nur von der Erinnerung und seinen Träumen zehren.

Refrain:[Bearbeiten]

In my dreams I'll never be without you
In my dreams there's nothing we can't do
In my dreams I never have to doubt you
In my dreams I'm still in love with you, it's true

Weblinks[Bearbeiten]

The Party
Bandmitglieder Albert FieldsTiffini HaleChase Hampton, Deedee MagnoDamon Pampolina
Musikalben The PartyIn the Meantime, In Between TimeFreeThe Party's Over...Thanks for Coming
Sampler Greatest Hits
Singleauskopplungen Summer Vacation • I Found Love • That's Why • In My Dreams • Private Affair • Free • All About Love
Fernsehspecials Namenscontest im The All New Mickey Mouse ClubThe Party: In ConcertGo Party!All About The Party