Partners in Excellence

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Partners in Excellence ist die höchste Auszeichnung, die ein Cast Member bei den Disneyparks erlangen kann. Sie ist Teil eines Anerkennungsprogramms, das von der Disney Company in den 1990er Jahren für die Mitarbeiter entwickelt wurde. Weniger als 2 Prozent der Mitarbeiter, die für Disney arbeiteten, erhielten die Auszeichnung, da die Nominierung einer intensiven Prüfung unterzogen wurde. [1]

Statue[Bearbeiten]

Die Statue Partners an sich wurde von Blaine Gibson geschaffen und zeigt Walt Disney mit Micky Maus. Gibson war Bildhauer und wurde für seine 45 Jahre lange Arbeit für das Studio 1993 in die Liste der „Disney Legenden“ aufgenommen. Seine Arbeiten sind noch heute in vielen Disney-Themenparks weltweit zu sehen, in jedem Disney-Themenpark steht eine Bronzestatue, die ursprünglich von ihm stammt.

Die Auszeichnung besteht aus einer Bronzestatue, die auf einem Marmorsockel von 7" x 3" steht, der wiederum auf einem Holzsockel von 9" x 5" ist. Die Höhe des Bronzeteils beträgt fast 9" mit einer Gesamthöhe inklusive der zwei Fußsockel von 11". [2]

Zusätzlich zu der kleinen Nachbildung der bekannten Partners-Statue bekommt der Preisträger eine kleine Anstecknadel mit demselben Bild zur Befestigung am Namensschild.

Voraussetzungen für die Auszeichnung[Bearbeiten]

Um mit den Partners in Excellence ausgezeichnet zu werden, muss ein Cast Member (also ein Mitarbeiter der Disneyparks) "sowohl auf der Bühne als auch abseits der Bühne den Disney-Geist vorleben" und "eine hervorragende Arbeitsleistung erbringen und aufrechterhalten, die anhand von vier Kriterien gemessen wird: Gästezufriedenheit, hervorragende Leistungen der Darsteller, Geschäftsergebnisse sowie Tier- und Naturschutzinitiativen." [3] [4] [5]

Etwas konkreter muss ein Mitarbeiter mindestens drei Jahre für das Unternehmen gearbeitet haben, keine Verweise in der Akte haben, nicht mehr als drei Abwesenheitsnotizen vorweisen und von einem Kollegen oder Vorgesetzten für die Auszeichnung empfohlen werden. Einmal im Jahr werden die Empfehlungen überprüft und ausgewählte Mitarbeiter davon werden informiert, dass sie für die Auszeichnung nominiert wurden. Diese Liste der Nominierten wird dann erneut geprüft und einige wenige erhalten die Auszeichnung. Zum Beispiel wurden im Jahr 2007 vom Walt Disney World Resort 3816 Mitarbeiter empfohlen, davon 2934 nominiert und wiederum 515 davon ausgezeichnet. Die Gesamtzahl an Mitarbeitern von Walt Disney World geht über 60000 Menschen. [3]

2003 beschrieb Präsident des Walt Disney World Resorts Al Weiss den Preis wie folgt:

“Honoring great service has always been an important part of WDW heritage. ”Partners in Excellence” provides the opportunity to recognize all of our outstanding cast members, on-stage or backstage. The program has a dramatic effect as cast members work together to create a seamless recognition experience, just as they create a seamless guest experience.”
„Die Würdigung hervorragender Leistungen war schon immer ein wichtiger Teil des WDW-Erbes. "Partners in Excellence" bietet die Möglichkeit, alle unsere herausragenden Mitarbeiter auf oder hinter der Bühne zu ehren. Das Programm hat einen dramatischen Effekt, da die Darsteller zusammenarbeiten, um ein nahtloses Anerkennungserlebnis zu schaffen, so wie sie ein nahtloses Gästeerlebnis schaffen.“ [4] [5]

Preisträger[Bearbeiten]

Da die Auszeichnung innerbetrieblich ist, geht die Liste der Preisträger nicht derartig publik wie etwa die Liste der Disney Legends. Dennoch sind einige Preisträger bekannt: Chase Groom bekam diese Auszeichnung November 1998 [2], Jim Korkis wurde Oktober 2004 ausgezeichnet. [1] Stephen Meadows und Mary Margaret Meadows bekamen die Auszeichnung Anfang 2003. [4] Kevin Weickel erhielt ebenfalls die Auszeichnung. [6]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Korkis, Jim (26.10.2011). „The History of the Partners Statue: Part One“. mouseplanet.com
  2. 2,0 2,1 Partners in Excellence Walt Disney and Mickey Mouse Service Award Bronze by Blaine Gibson (Walt Disney, 1998)....“, comics.ha.com
  3. 3,0 3,1 AllEars (08.07.2013). "Disney Name Tags". allears.net
  4. 4,0 4,1 4,2 (25.02.2003). "Meadows awarded ‘Partners in Excellence’ at Walt Disney World". maysville-online.com
  5. 5,0 5,1 unter anderem mit Deepl übersetzt.
  6. Millay, David (30.07.2019). "RUNNING AN EVENT THE DISNEY WAY". engagemintpartners.com