Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Picsou Magazine

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Picsou Magazine
Produktionsjahre: seit 1972
Erscheinungsturnus: monatlich
Seitenzahl pro Heft: 132
Preis: 3,90 € (F)
Verlag: Hachette
Chefredakteur: Pascal Pierrey

Das Picsou Magazine (Übersetzung: Dagobert Magazin) ist eine französische Gazette, deren zeichnerische Inhalte meistens um den Namensgeber Dagobert Duck gehen, dennoch ist auch Donald Duck des Öfteren die Hauptperson der Comics.

Comics[Bearbeiten]

Die etwa 100 Seiten Comics bestehen häufig aus Klassikern von Carl Barks oder Don Rosa. Allerdings kommen selten auch italienische Comics zum Vorschein. Im Regelfall wird auch eine Geschichte von einem unerfahrenerem und unbekannterem Künstler pro Ausgabe veröffentlicht.

Redaktionelle Inhalte[Bearbeiten]

So wie auch beim Micky Maus Magazin gibt es im Picsou Magazine viele redaktionelle Seiten. Außerdem beziehen sich diese überhaupt nicht auf Onkel Dagobert oder andere Figuren aus dem Duck-Universum, sondern eher auf Filme, Videos, Sport usw.

Produktionszugabe[Bearbeiten]

Wie beim Micky Maus Magazin gibt es auch hier ein Extra.

Preise[Bearbeiten]

Land: regulärer Preis

  • Frankreich: € 3,90
  • Französische Überseegebiete: € 4,50/CFP 670
  • Belgien: € 4,30
  • Schweiz: FS 6,40
  • Spanien: € 4,40
  • Italien: € 4,50
  • Kanada: $ CND 7,50
  • Luxemburg: 4,30 €
  • Griechenland: € 4,50
  • Marokko: DH 49
  • Tunesien: TND 6,80

Stand: Juli 2015