Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Pinocchio's Daring Journey

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pinocchio's Daring Journey ist eine Dark Ride Attraktion im Fantasyland von Disneyland, Tokyo Disneyland und Disneyland Park (Paris).

Die Fahrt[Bearbeiten]

Pinocchio's Daring Journey beginnt damit wie Pinocchio in Strombolis Theater auftritt und das Lied I've got no strings singt. Wenig später sitzt er im Käfig und wird von Stromboli verspottet. Auf Pleasure Island wird er von Jiminy Grille gewarnt und wenig später verwandelt er sich in einen Esel.

Schließlich wird er von Monstro verschluckt und trifft auf seinen Vater Gepetto wieder. Zuhause verwandelt sich der hölzerne Junge durch die Blaue Fee wieder in einen Menschen. Dazu ertönt das Lied Wenn ein Stern in finstrer Nacht.

Die Geschichte der Attraktion[Bearbeiten]

1976 wurde das alte Fantasyland Theater in Disneyland geschloßen um an dieser Stelle eine Attraktion zu eröffnen. Ursprünglich sollte mit hölzernen Spielzeugautos von Geppetto eine Boxautoattraktion eröffnet werden. Allerdings wurde diese angefertigt, aber ins Lager gebracht. Zur Eröffnung von Tokyo Disneyland im Jahr 1983 begann man, die Idee umzuarbeiten und in eine Dark Ride Attraktion zu verwandeln. Nach dem Erfolg der Attraktion wurde sie einen Monat später in Disneyland eröffnet. Ursprünglich sollte eine Wasserfontäne in der Form von Monstro eingebaut werden, aber man enschied sich doch für eine Audio Animatronics-Figur des Mauls des Walfisches.

Technische Details und sonstige Informationen[Bearbeiten]

Für die Verwandlung des Jungens in einen Esel wurde ein Hologramm eingesetzt, dass deutlich zeigt wie sich der Junge in einen Esel verwandelt. Das Erscheinen der Blauen Fee wird durch die Pepper's Ghost Illusion erzeugt, sie erscheint kurz in der Attraktion und verschwindet wieder nach dem Happy End. Hierfür wurde Fiber-Optischer Feen Staub verwendet.

Insgesamt können pro Wagen bei der Attraktion im Tokyo Disneyland und Disneyland 4 Personen Platz nehmen. Im Disneyland Paris können sogar 6 Personen pro Wagen Platz finden. Die Fahrt ist bei allen Versionen eine unterschiedliche Fahrzeit. Im Disneyland Paris wurde die Attraktion unter dem Namen Les Voyages de Pinocchio (Die Reisen von Pinocchio) eröffnet.

Eröffnungen der Attraktion[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]