Soul

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Soul
Soul
[[Bild:|200px]]
© Disney • Quelle:
Uraufführung: 25. Dez. 2020
Deutsche Uraufführung: 25. Dez. 2020
Produzent: Dana Murray
Regisseur: Pete Docter
Drehbuch: Pete Docter,
Mike Jones,
Kemp Powers
Musik: Trent Reznor,
Atticus Ross,
Jon Batiste
Länge: 100 Minuten

Soul ist ein computeranimierter Abenteuer-Trickfilm der Pixar Animation Studios von Pete Docter, der im Oktober 2020 beim London Film Festival seine Premiere feierte und am 25. Dezember 2020 bei Disney+ veröffentlicht wurde. Im Rahmen der Oscarverleihung 2021 wurde Soul als bester Animationsfilm nominiert.

Handlung[Bearbeiten]

Joe arbeitet als Musiklehrer mit mehr oder weniger begabten Kindern - doch eigentlich fühlt er sich zu Höherem berufen. An dem Tag, an dem er endlich den „Gig“ seines Lebens bekommt, nämlich als Pianist in einer Jazzband – kommt er ums Leben. Joes Seele weigert sich jedoch hartnäckig, ins Licht zu gehen, und sucht sich ein Schlupfloch, um durchzukommen. Zwischen den Welten trifft Joe auf die (noch) körperlose Seele namens Nummer 22.

22 gegen die Erde[Bearbeiten]

22 vs Earth
Zu dem Film Soul wurde am 30. April 2021 der Pixar-Kurzfilm "22 gegen die Erde" auf Disney+ veröffentlicht. Die Geschichte spielt storytechnisch lange vor dem genannten Film.

Handlung[Bearbeiten]

22 bildet mit fünf weiteren Selen einen Geheimbund namens „Apocalypse”. Ihre Mission ist die Gegenstände, die Selen dafür brauchen ihre Eigenschaften herauszufinden, zu klauen, da sie ohne Inspirationen nicht zur Erde fliegen können. Doch dies scheitert, da die fünf Selen des Geheimbundes ihre Inspirationen finden und auf die Erde können.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Originalsprecher Deutscher Sprecher
Joe Gardener Jamie Foxx Charles Rettinghaus
22 Tina Fey Anna Carlsson

Auszeichnungen[Bearbeiten]

2021 erhielt der Film zwei Oscars. Einmal in der Kategorie „Bester Animationsfilm“, dann in der Kategorie „Beste Filmmusik“.

Weblinks[Bearbeiten]

Toy Story (1995) • Das große Krabbeln (1998) • Toy Story 2 (1999) • Monster AG (2001) • Findet Nemo (2003) • Die Unglaublichen (2004) • Cars (2006) • Ratatouille (2008) • WALL·E (2008) • Oben (2009) • Toy Story 3 (2010) • Cars 2 (2011) • Merida - Legende der Highlands (2012) • Die Monster Uni (2013) • Alles steht Kopf (2015) • Arlo & Spot (2015) • Findet Dorie (2016) • Cars 3: Evolution (2017) • Coco (2017) • Die Unglaublichen 2 (2018) • Toy Story 4 (2019) • Onward (2020) • Soul (2020) • Luca (2021)
Für Details und kommende Produktionen siehe auch: Liste aller Pixar-Filme