Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

The Great Circus Mystery – Starring Mickey & Minnie

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mickey und Minnie retten Donald(© Disney/Capcom Amerika)

The Great Circus Mystery – Starring Mickey & Minnie ist die indirekte Fortsetzung des Super Nintendo Klassikers Disney's Magical Quest Starring Mickey Mouse. Capcom brachte dieses Spiel für den Super Nintendo und den Sega Mega Drive heraus. Allerdings kam die Mega Drive Fassung nur in Amerika heraus. 1994 wurde das Spiel auf den Markt geworfen. 2002 wurde das Spiel auch auf dem Gameboy Advance veröffentlicht.

Charaktere des Spiels[Bearbeiten]

Story[Bearbeiten]

Mickey und Minni treten ihr Abenteuer an (© Disney/Capcom Amerika)

Ein Zirkus kommt nach Entenhausen. Die Enthausener freuen sich auf einen großartigen Abend im Zirkus. Aber zu ihrem Entsetzen sind alle Zirkusmitarbeiter verschwunden. Stattdessen treiben dort merkwürdige Figuren ihr Unwesen.

Mickey und Minnie ahnen von dieser Situation noch nichts und wollen einfach nur einige fröhliche Stunden im Zirkus verbringen. Goofy versucht, die beiden zu warnen, doch sie lassen sich nicht abhalten. Sie werden noch energischer als Goofy ihnen erzählt das neben der Zirkustruppe auch einige seiner Freunde wie Donald verschwunden sind.

Gameplay[Bearbeiten]

Man steuert in diesem Jump and Run Game entweder Mickey oder Minnie durch diese sechs bunten Levels. Man kann mit viel Glückzwei Bonusbereiche freispielen.

Es besteht durchaus die Möglichkeit das Spiel zu zweit zu spielen. Man benötigt nur ein zweites Gamepad.

Am Ende jedes dieser sechs Level muss man einen Endgegner besiegen. Nur dann kann einen Freund befreien und ein neues Kostüm freispielen. So ein Kostum ist sehr hilfreich für das nächste Level. So kann man bespielsweise einen Staubsauger alla Ghostbusters freispielen mit dem man seine Gegner einfach einsaugen kann.

Die Last des erfolgreichen Vorgängers[Bearbeiten]

Capcom gab diesen Spieletitel offiziel den Untertitel The Magical Quest 2 – Starring Mickey and Minnie. Viele Spielern konnten sich mit dieser Fortsetzung nicht wirklich anfreunden. Die Story war neu aber dennoch war sie eigentlich nur ein Abklatsch des Vorgängers. Im Vorgänger wurde halt nur Pluto in ein magisches Reich entführt. Hier wurde genau das gleiche mit neuer Story versucht. Das Spiel an sich ist empfehlendswert, schon allein weil Kater Karlo diesmal nicht stark mitmischte. Im Vorgänger war er dominierend.

Der dritte Teil der Saga wurde dann nur in Japan veröffentlicht, da der Lebenzyklus des Super Nintendos beinahe vorbei war. Allerdings ist auf dem Gameboy Advance eine englische und deutsche Fassung erschienen.

Titelauflistung der Saga[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]