Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 161

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 161: Der Hexentaler
Erscheinungsdatum: 20. August 1991
Chefredakteur: Peter Schlecht
Übersetzer: Gerlinde Schurr
Geschichtenanzahl: 6 Geschichten
Preis (1. Auflage): DM 6,50
Besonderheiten:

Keine vorhanden

Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 161 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
LTB 161.png
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Der Hexentaler 34 S. Dagobert Duck, Gundel Gaukeley Abenteuer
Gefangen in Harlech 93 S. Micky Maus, Goofy Abenteuer
Ein unverbesserlicher Wohltäter 32 S. Daniel Düsentrieb Komödie
Gangster aus dem Untergrund 30 S. Micky Maus Thriller
Handel mit den Göttern 33 S. Dagobert Duck Abenteuer
Das See-Ungeheuer 34 S. Micky Maus, Kater Karlo Thriller


Inhalt[Bearbeiten]

Der Hexentaler[Bearbeiten]

Da Dagobert Ducks Glückstaler seit einiger Zeit seinen Glanz verloren hat, plant er diesen in einem Observatorium den günstigen Strahlen des Jupiters auszusetzen. Gundel Gaukeley, die eine Chance sieht, sich den Glückstaler endlich unter den Nagel reißen zu können, nimmt die Gestalt von Fräulein Rührig an, um Dagobert und Donald inkognito begleiten zu können...

Gefangen in Harlech[Bearbeiten]

Zweiter Teil der Harlech-Saga: Der aufsässige Druide Nadar rächt sich an Micky, indem er Minni nach Harlech entführt. Mit Hilfe des Druiden Tanor und dem Gnom Lyr machen sich Micky und sein Freund Goofy auf den Weg, um Minni zu retten...

Ein unverbesserlicher Wohltäter[Bearbeiten]

Dagobert Duck ist wütend, da Daniel Düsentrieb seit neuestem alles umsonst repariert. Die Schlange vor seinem Haus ist lang und Düsentrieb hat keine Zeit, sich um Dagoberts Wünsche zu kümmern. Dagobert stellt schließlich die kesse Kitty ein, die Düsentriebs Betrieb von Grund auf umkrempelt...

Gangster aus dem Untergrund[Bearbeiten]

Beim Bau eines U-Bahn-Tunnels werden drei Gangster befreit, die dort seit langer Zeit eingeschlossen waren. Die Beute, die sie ihrem letzten Coup gemacht haben, befindet sich ausgerechnet an der Stelle, an der heute Minnis Haus steht...

Handel mit den Göttern[Bearbeiten]

Dagobert Duck hat die Schürfrechte auf dem Olymp erlangt, und nachdem er erfahren hat, dass die antiken Götter Gold besaßen, macht er sich mit seinen Neffen sofort auf den Weg nach Griechenland, um den Berg zu inspizieren, doch dabei lernen die Ducks die Bewohner des Olymp näher kennen, als sie vorhatten...

Das See-Ungeheuer[Bearbeiten]

Gestresst vom Alltag beschließt Micky gemeinsam mit seinen Freunden Goofy und Maxi einen Ausflug zum Patschneß-See in den Rockfort-Bergen, um sich dort zu entspannen. Sie ahnen jedoch nicht, dass Kater Karlo und Trudi ihnen dabei - wenn auch unabsichtlich - einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen...