Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 219

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 219: Der Zauber-Zylinder
Erscheinungsdatum: 2. April 1996
Chefredakteur: Harald Saalbach
Übersetzer: Gerlinde Schurr, Eckart Sackmann
Geschichtenanzahl: 7 Geschichten
Preis (1. Auflage): D: DM 6,80

A: S 52,-

CH/FL: SFr. 7.50

Besonderheiten:
  • keine
Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 219 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
LTB219 mm.jpg
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Strömendes Gold S.
Die Flußprinzessin S.
Flucht ohne Ausweg S.
Irrfahrt durch die Zeit S.
Optimierung um jeden Preis S.
Ein Goldfuchs für alle Fälle... S.
Der Zauber-Zylinder S.

Strömendes Gold[Bearbeiten]

Die Flußprinzessin[Bearbeiten]

Teil 5 der Saga "Es war einmal in Amerika": Nach dem Ausscheiden von Oliver Goof aus der "Pennsylvania Gazette" (siehe LTB 218) entscheidet sich auch Micky Maus, die Vereinigten Staaten von Amerika näher kennenzulernen. In dem Dorf Oak Ridge trifft er den skurrilen Erfinder Jeremias Pepper und seine Nichte Menny. Leider haben die Beiden Schwierigkeiten mit einem Mister Karloff, dem sie einen Menge Geld schulden. Der Versuch, mit der Baumwollernte Geld zu verhindern, scheint unmöglich, da Karloff den Abtransport sabotiert. Doch dann macht Jeremias eine grandiose Entdeckung...

Flucht ohne Ausweg[Bearbeiten]

Beim Einkaufen im Supermarkt verhindert Donald versehentlich die Flucht eines Diebes. Vom Fernsehen wird daraufhin als Held gefeiert, doch dann meldet sich Bruno Bizeps, der Neffe des Gangsters, zu Wort. Er erklärt, dass er Donald besuchen und ihm ein kleines Geschenk übergeben wolle. Donald vermutet das Schlimmste und flüchtet, als Bizeps bei ihm zu Hause auftaucht. Auf der Flucht kommt es zu vielen komischen Situationen, aber Donald kann seinen Verfolger einfach nicht abschütteln...

Irrfahrt durch die Zeit[Bearbeiten]

Micky und Goofy wollen sich fortbilden. Auf dem Uni-Gelände treffen sie Professor Pampel, der an einer Zeitmaschine arbeitet. Als Goofy und Pampel abgelenkt sind, wird Micky plötzlich von einem Unbekannten niedergeschlagen und an die Zeitmaschine angeschlossen. Er und der Versuchsaffe Beppo reisen bis in die Steinzeit zurück. Zwar werden die Beiden von Pampel wieder zurück geholt, doch irgenetwas ging schief: Beppo wurde getrennt und es kommt zu einer unglaublichen Situation...

Optimierung um jeden Preis[Bearbeiten]

Onkel Dagobert hat das Optimierungs-Fieber gepackt: Um die produktion wirtschaftlicher zu gestalten, will er auch seine Angestellten besser und schneller arbeiten lassen. Das ist leider nicht so einfach. Daher nimmt Dagobert das Angebot eines Erfinders an, der ihm einen Roboter anbietet, der ein genie im Optimieren ist. Leider funktioniert die Maschine zu gut, wie Dagobert schließlich feststellen muss...

Ein Goldfuchs für alle Fälle...[Bearbeiten]

Der Zauber-Zylinder[Bearbeiten]

Onkel Dagobert befindet sich mit Donald, Tick, Trick und Track am Grand Canyon, wo er ein Hotel eröffnet hat. Plötzlich ergreift ein Windstoß Dagoberts Hut und wirft ihn in den Canyon. Leider befindet sich auch die Nummer Eins in dem Hut. Als die Ducks zu einer Rettungsaktion aufbrechen, erfährt durch einen Informaten auch Gundel Gaukeley davon. Nachdem diese sich die Nummer Eins geschnappt hat, macht sie sich einen Spaß mit den Ducks: Sie verwandelt sich zunächst ständig in Tiere, um zu verhindern, dass die Ducks den Zylinder bekommen und jubelt ihnen dann auch noch einen ganz besonderen Zylinder unter...