Diskussion:Glückszehner

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Glückstaler? Ich dachte das Ding heisst Glückskreuzer? (wäre auch logischer) --Rev Bem 17:55, 6. Apr 2006 (CEST)

Glueckstaler, Gluckszehner, Glueckskreuzer, Nummer Eins... Besonders verwirrend war das in der LTB Enten-Edition 14 (Wurde auch im Vorwort angedeutet), denn in jeder Geschichte wurde die Muenze anders genannt.... --Memm 17:58, 6. Apr 2006 (CEST)

Na gut, dan erstelle ich aber mal eben einen Redirect von Glückskreuzer hierher --Rev Bem 18:04, 6. Apr 2006 (CEST)

Was ist es denn eigentlich nun?[Bearbeiten]

Hier meldet sich ein Duck-Fan (Baujahr 1991) zu Wort!

Meine Frage: Was meint ihr, was die "Nummer eins" ist? Handelt es sich um eine Kreuzermünze oder um einen Taler?

--217.5.205.2 20:53, 23. Aug. 2009 (UTC)

Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um ein Zehn Kreuzer-Stück (Laut Don Rosa in SLSM).
Phantomias 41 05:21, 24. Aug. 2009 (UTC)

Im Original ist es ein 10-Cent-Stück ("first dime"), im Deutschen wechselweise "erster selbstverdienter Zehner" oder "Glückstaler".--212.23.145.147 08:48, 24. Aug. 2009 (UTC)

Da es verschiedene Zeichner und Autoren gibt, vermute ich, dass dies von Autor zu Autor variiert. Wenn es Dich so brennend interessiert, kannst Du ja einen Donaldist befragen.
Phantomias 41 15:14, 24. Aug. 2009 (UTC)