Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Ein Fall für Micky 13

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Fall für Micky 13:

Entenhausen im Würgegriff

Erscheinungsdatum: 08.12.1994
Chefredakteur: Peter Schlecht
Redaktion: Joachim Stahl
Übersetzungen: Gudrun Smed-Puknatis
Preis: DM 4,20

öS 30,–

Besonderheit: Fragebogen-Postkarte
Vorherige Ausgabe: Ein Fall für Micky 12
Folgende Ausgabe: Ein Fall für Micky 14

Fallfürmicky13a.jpg


Entenhausen im Würgegriff[Bearbeiten]

Originaltitel: Oil For One, And One For Oil!

Während Entenhausen in der Vorweihnachtszeit in eine schwere Energiekrise gerät, wird Micky beauftragt, den verschwundenen Doktor Schmelzer zu finden, der an einer revolutionären Methode zur Plastikmüll-Verwertung forschte. Als Micky Details zu Doktor Schmelzers Forschung herausfindet, kann er Verbindungen herstellen zur Mega-AG und zur Petrol-Chemie-KG, die beide für die Energiekrise verantwortlich zu sein scheinen, und beide einer geheimnisvollen Nophmat-Öl AG gehören. Micky kann in letzter Minute nur durch die riskante Ersteigerung der Entenhausener Plastikmüll-Deponie verhindern, daß die einzige alternative Energiegewinnung auch noch in die Hände der Energie-Multis fällt und rettet seine Heimatstadt vor dem wirtschaftlichen Ruin.